Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683672

FELICE - der wandelbare Wollteppich für das Interior Design

Dreimal Glück in Köln: Felice auf der IMM Cologne und der Design/18/12

Waizenkirchen, (lifePR) - Gute Nachricht für alle, die auf der Suche nach hoch individualisierbaren Lösungen sind! Mit Felice by Lehner Wolle präsentiert sich zur IMM Cologne (15.-21. Jänner 2018) ein neues, innovatives Teppichsystem, das gleich mehrere Anforderungen des modernen Interior Designs vereint: höchste Flexibilität, anspruchsvolles Design, Nachhaltigkeit und die Emotionalität eines traditionellen Manufakturprodukts. In Köln ist Felice gleich mehrfach zu erleben und zwar in der Messehalle 4.2 B019 sowie an zwei Orten des Off-Events Design/18/12, der parallel zu den PASSAGEN stattfindet.

Gestaltungsfreiheit in Wolle

Für Individualisten und Interior Designer ein Traum: Felice by Lehner Wolle ist der wandelbare, weiche Wollteppich, der sich sämtlichen Bedürfnissen in Form und Farbe anpasst. Die Basis dafür bildet ein durchdachtes System von Teppichmodulen, die in Größe, Design und Farbe sensibel aufeinander abgestimmt sind. Der spezielle Connector verbindet die Teile unsichtbar und rutschfest miteinander. So entstehen individuelle Teppichkreationen vom eindrucksvollen Centerpiece bis hin zum kreativen Läufer, der sich im Zickzack durch die Flure schlängelt.

Das Besondere: Jedes Felice-Element verfügt nicht nur über zwei gleich attraktive Seiten, es kann auch spielend aus dem Verbund herausgenommen, gewendet, ersetzt oder neu arrangiert werden. Über die große Palette an Standardgrößen hinaus bietet die Manufaktur Lehner Wolle alle Felice-Designs auch als Maßanfertigungen an. Damit eröffnet die Marke völlig neue Gestaltungsfreiheiten sowohl für den privaten Wohnbereich als auch für Architekten, Inneneinrichter und Objektausstatter.

Natur trifft Manufaktur

Dazu Felice ist ein Naturprodukt par excellence: Die Teppiche bestehen aus reiner Schafschurwolle und werden in österreichischer Qualität von Hand gefertigt. Das außergewöhnliche Design stammt von der jungen Textildesignerin Anna Mooren, die in Felice gekonnt die Brücke vom traditionellen Handwebstuhl zu einem sehr zeitgemäßen Gestaltungsansatz schlägt. Und auch das innovative Verbindungssystem Connector ist eine Eigenentwicklung der Manufaktur, die in all ihren Produkten Tradition und Innovation vereint.

Mit im Gepäck: Innovation Silentum Akustikfilze

Und so führt die Manufaktur Lehner Wolle auf der IMM Cologne noch eine weitere Innovation aus eigenem Hause ein, die Silentum Akustikfilze. Für das durchdachte Schallschutz- und Raumklima-System nutzt das Unternehmen die arteigenen Eigenschaften des Naturprodukts Schafschurwolle. Diese reguliert nicht nur ideal den Geräuschpegel, sondern filtert auch Schad- und Reizstoffe aus der Raumluft heraus und neutralisiert sie auf natürliche Weise. Für das Interior Design bietet Silentum eine große Vielfalt an Farben und Gestaltungsmöglichkeiten vom Designelement bis hin zur Vollfläche.

Teppissage für den Handel

Ebenso kreativ wie in der Produktentwicklung zeigt sich das agile Familienunternehmen auch im Vertrieb. Eigens zur Unterstützung des Handels hat das Felice-Team die „Teppissage“ konzipiert. Dieses Special umfasst sowohl einen individuellen Kick-off-Event als auch verschiedene Services und Tools für die Händler. Auf der IMM Cologne stellen die Macher ihren Besuchern dieses und mehr Konzepte für den Vertrieb vor.

Felice in der Stadt

Zur IMM Cologne 2018 präsentieren sich die Marken Felice und Silentum auch im Rahmen des Off-Events Design/18/12. Dieser findet zum dritten Mal parallel zu den Kölner PASSAGEN in den Stadtvierteln Sülz, Klettenberg und Zollstock statt. Zu sehen ist Felice zum einen in einer großen Installation in der Kirche St. Johannes XXIII. Die außergewöhnliche Beton-Freiplastik ist für Architektur- und Kunstliebhaber ein Muss. Im Rahmen der gemeinsamen Arbeit gestaltet die Kölner Gartenmanufaktur Schmidt einen modernen Garten Eden. Für Lehner Wolle setzt der schwedische Star-Florist Per Benjamin die Innovationen Felice und Silentum künstlerisch in Szene. Eine experimentelle Studienarbeit rundet das Gesamtwerk klanglich ab. Der zweite Felice-Treffpunkt innerhalb der Design/18/12 ist das Einrichtungshaus Living Design. Mehr zu Design/18/12: www.d1812.de

IMM Cologne Halle 4.1/B019 | Messestand Lehner Wolle

Design/18/12 Kirche St. Johannes XXIII | Installation Berrenrather Str. 127, 50937 Köln
Design/18/12 Living Design | Ausstellung & Cocktail (20.1.2018) Luxemburger Str. 245, 50939 Köln

 

LEHNER Wolle GmbH

Felice ist eine Marke der traditionsreichen Manufaktur Lehner Wolle aus Waizenkirchen in Österreich. Das in seiner Art einzigartige Modulsystem für den handgewebten Schafwollteppich erlaubt völlig neue Gestaltungsoptionen sowohl im privaten Wohnbereich als auch in der Objektausstattung. In seiner neuen Marke verbindet das Familienunternehmen Nachhaltigkeit, Herkunft und Innovation: Alle Felice-Teppiche bestehen aus natürlicher Schafschurwolle, die im hauseigenen Werk versponnen und verwebt wird. Wie das Design stammt auch das geschützte Felice- Verbindungssystem Connector aus der eigenen Entwicklung.

Felice im Web: www.felice-living.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Individuelle Weihnachtsprojekte - rechtzeitig planen

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Der Sommer hat kaum angefangen – warum jetzt schon an Weihnachten denken? Sechs Monate vergehen schnell, deshalb sollte das Deko-Konzept eines...

Salamander verfolgt konsequente Wachstumsstrategie mit Eröffnung der neuen Produktionshalle in Polen

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Die Eröffnung der neuen Produktionshalle am Standort in Włocławek/Polen stellt einen weiteren bedeutenden Schritt für die Salamander Industrie-Produkte...

Sparfüchse aufgepasst: Grohe erstattet 100€ Einbaukosten

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Grohe Sensia Arena Dusch-WCs erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie vereinen Toilette und schonende Reinigung mit warmen Wasser. Hierdurch...

Disclaimer