Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157786

LECTURA Gabelstapler-Guide 2010

8-sprachige internationale Ausgabe

(lifePR) (Nürnberg, ) Der Lectura-Verlag hat seinen internationalen Gabelstapler-Guide 2010 total umgekrempelt und mit vielen Extras ausgestattet. Statt der bisherigen DIN A6-Version erscheint dieser nun im DIN A5- Format und kommt damit vielen Kundenwünschen entgegen, weil bessere Übersicht und Darstellung,

Im Inhaltsverzeichnis findet man sämtliche Gabelstapler-Typen nicht nur in den gebräuchlisten europäischen Sprachen sondern auch in russisch und chinesisch. Die Legende mit den technischen Daten wird in allen 8 Sprachen erläutert und zusammen mit den Preisen übersichtlich dargestellt. Zusätzlich wurde vor jeder neuen Type eine technische Skizze eingebaut damit auch ein Laie sieht und weiß was ein Vierwegstapler, ein Teleskop, ein Reach Stacker oder ein Querstapler etc. ist.

Schließlich wurde noch ein Wörterbuch mit den wichtigsten Begriffen angehängt sowie sämtliche Hersteller-Adressen und die Weltrangliste.Alles in allem eine hervorragend gestaltete internationale Marktübersicht mit über 8.000 Gabelstapler-Typen, Neu- und Gebrauchtpreisen sowie technischen Daten. Der Preis für die Printversion beträgt 189.- € im Einzelbezug, die CD- und online-Version mit Bewertungssoftware, Leistungs- und Preisvergleichen kostet 299.- € jeweils zuzügl. MWST- und Porto. Zu beziehen unter www.lectura.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Neuer Vertriebsleiter bei der Division Auto Service

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Seit Jahresbeginn zeichnet Kurt Deppert (55), Leiter Business Development bei TÜV SÜD Auto Service, zusätzlich verantwortlich für den Vertrieb....

FEIYR at the Leipzig Book Fair 2017

, Medien & Kommunikation, Feiyr

In March, authors, publishers and readers from all over the world will be gathering at the Leipzig Book Fair 2017 to get information and discover...

Adventistisches Aktionsbündnis "Gemeinsam für Flüchtlinge" zieht Bilanz

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das 2015 gegründete Aktionsbündnis Gemeinsam für Flüchtlinge der Adventistischen Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland, des Advent-Wohlfahrtswerks...

Disclaimer