Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 157786

LECTURA Gabelstapler-Guide 2010

8-sprachige internationale Ausgabe

Nürnberg, (lifePR) - Der Lectura-Verlag hat seinen internationalen Gabelstapler-Guide 2010 total umgekrempelt und mit vielen Extras ausgestattet. Statt der bisherigen DIN A6-Version erscheint dieser nun im DIN A5- Format und kommt damit vielen Kundenwünschen entgegen, weil bessere Übersicht und Darstellung,

Im Inhaltsverzeichnis findet man sämtliche Gabelstapler-Typen nicht nur in den gebräuchlisten europäischen Sprachen sondern auch in russisch und chinesisch. Die Legende mit den technischen Daten wird in allen 8 Sprachen erläutert und zusammen mit den Preisen übersichtlich dargestellt. Zusätzlich wurde vor jeder neuen Type eine technische Skizze eingebaut damit auch ein Laie sieht und weiß was ein Vierwegstapler, ein Teleskop, ein Reach Stacker oder ein Querstapler etc. ist.

Schließlich wurde noch ein Wörterbuch mit den wichtigsten Begriffen angehängt sowie sämtliche Hersteller-Adressen und die Weltrangliste.Alles in allem eine hervorragend gestaltete internationale Marktübersicht mit über 8.000 Gabelstapler-Typen, Neu- und Gebrauchtpreisen sowie technischen Daten. Der Preis für die Printversion beträgt 189.- € im Einzelbezug, die CD- und online-Version mit Bewertungssoftware, Leistungs- und Preisvergleichen kostet 299.- € jeweils zuzügl. MWST- und Porto. Zu beziehen unter www.lectura.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Monat Mai

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Potsdam

Betriebsjubiläen 55-jähriges Bestehen Friseurmeis­ter Peter Wiedenhöft, Baruth/Mark, 1. Mai 40-jähriges Bestehen Autohaus Uwe Lambeck GmbH,...

Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 23. bis 26. April findet an der Theologischen Hochschule Friedensau ein Symposium zur Geschichte der Siebenten-Tags-Adventisten in Europa...

Erstes Fazit nach 100 Tagen im Amt

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe. Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur...

Disclaimer