Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 452090

Wohneigentum: Bayern auf Platz 5

Fast jede zweite Immobilie wird vom Eigentümer bewohnt / Zensus-Daten zur Eigenheimquote

München, (lifePR) - Die Eigenheimquote in Bayern ist im bundesweiten Vergleich überdurchschnittlich hoch. Während in Deutschland insgesamt 43,2 Prozent der Häuser und Wohnungen vom Eigentümer selbst genutzt werden, sind es im Freistaat 48,4 Prozent. Dies geht aus einer Auswertung von Zensus-Daten durch die LBS Bayern hervor. Die höchste Eigenheimquote gibt es im Saarland mit 58,1 Prozent. Bayern liegt an Platz 5 aller Bundesländer. Die regionalen Unterschiede innerhalb des Freistaats sind allerdings enorm. Während in den Städten München (24,3 Prozent), Regensburg (25,2 Prozent) und Würzburg (25,6 Prozent) etwa jede vierte Immobilie ein Eigenheim ist, liegt der Anteil in den beiden niederbayerischen Landkreisen Straubing-Bogen (68,1 Prozent) und Freyung-Grafenau (67,4 Prozent) sowie in Neumarkt in der Oberpfalz (66,8 Prozent) bei über zwei Drittel. Im Vergleich der Regierungsbezirke liegt Niederbayern (58,4 Prozent) bei der Eigenheim-Quote vorn, gefolgt von der Oberpfalz (54,9 Prozent) sowie Ober- und Unterfranken (jeweils 53,3 Prozent).

LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank

Die LBS Bayern ist mit 1,6 Millionen Kunden die führende Bausparkasse im Freistaat. Im Verbund mit den Sparkassen ist das Unternehmen seit mehr als 80 Jahren ein bewährter Partner für Erwerber und Besitzer von Wohnimmobilien. Mit ihrer Expertise trägt die LBS Bayern wesentlich zu einer verlässlichen und krisenfesten Altersvorsorge der Menschen im Freistaat bei. Im Jahr 2012 vermittelte sie rund 270.000 neue Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 8,4 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2012 befanden sich 2,1 Millionen Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 59 Milliarden Euro im Bestand. Als öffentlich-rechtliches Unternehmen sieht sich die LBS Bayern auch bürgerschaftlichem Engagement verpflichtet und fördert Projekte in ganz Bayern - insbesondere für Kinder. Unter anderem ist sie langjähriger Partner der Benefizaktion "Sternstunden" und unterstützt die Verkehrssicherheitsaktion "Könner durch Erfahrung", den Schülerwettbewerb "Crossmedia", das Projekt "Kleine Entdecker" zur Förderung technisch-naturwissenschaftlicher Themen in Kindergärten sowie die Initiative "Gib Rassismus keine Chance". Weitere Informationen im Internet unter HUwww.lbs-bayern.deUH.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bühnen-Debüt von Diva 2.0 von burgbad: Warten auf den großen Auftritt

, Bauen & Wohnen, burgbad GmbH

Wie wird man Kult? Wodurch definiert sich Stil, und wie wird man zur Stil-Ikone? Gibt es sie heute überhaupt noch, die Diven à la Garbo, Mercury...

Deko-Star Tannenbaum

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Er ist aus der Weihnachts-Dekoration nicht wegzudenken und steht jedes Jahr wieder gerne im Mittelpunkt. Ob in natürlichem Grün und ungeschminkt,...

SPLASH berichtet über Gesundheit und Hygiene im Bad

, Bauen & Wohnen, SPLASH Büro

Auf dem Örtchen hat sich viel verändert. Zum Beispiel, dass es oft kein abgeschiedenes „Örtchen“ mehr ist. In schickem Design, mit Dusch- und...

Disclaimer