lifePR
Pressemitteilung BoxID: 376942 (LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank)
  • LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank
  • Arnulfstr. 50
  • 80335 München
  • https://www.lbs-bayern.de
  • Ansprechpartner
  • Joachim Klein
  • +49 (89) 2171462-24

LBS Bayern: Mit Rekord in die Selbstständigkeit

Stärkstes Bauspar-Neugeschäft der Unternehmensgeschichte erreicht

(lifePR) (München, ) Die LBS Bayern hat ihre Arbeit als selbstständige Anstalt des öffentlichen Rechts aufgenommen. Mit dem Jahreswechsel ist der Verkauf der Landesbausparkasse von der BayernLB an die bayerischen Sparkassen wirksam geworden. "Die 72 bayerischen Sparkassen freuen sich darauf, die LBS Bayerische Landesbausparkasse nicht nur als ihren erfolgreichen Partner in Bausparfragen, sondern auch als Tochter in der Sparkassenfamilie willkommen heißen zu können. Die Landesbausparkasse ist ein wichtiger Vertrauensgeber für unsere Kunden und ergänzt unsere Finanzdienstleistungen", so Theo Zellner, Präsident des Sparkassenverbandes Bayern, bei dem die Trägerschaft an der LBS Bayern liegt. Der Vorstandsvorsitzende der LBS Bayern, Dr. Franz Wirnhier, erklärt: "Innerhalb der Sparkassenorganisation sind wir der Spezialist für alle Anliegen rund um die Wohnimmobilie. Unsere seit jeher ausgezeichnete Verbindung zu den Sparkassen ist nun noch enger. Die Sparkassen sind nicht nur unser Hauptvertriebspartner, sondern haben als alleinige Eigentümer auch ein nachhaltiges unternehmerisches Interesse an der Vertriebsstärke und Ertragskraft ihrer Bausparkasse. Das stärkt unsere Position als Verbundpartner und als Marktführer unter den Bausparkassen in Bayern."

Die Landesbausparkasse startet mit dem besten Bauspar-Neugeschäft ihrer Geschichte in die Selbstständigkeit. Sie hat im abgelaufenen Jahr Bausparverträge mit einer Summe von 8,42 Milliarden Euro vermittelt. Das entspricht einem Plus von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der neu abgeschlossenen Verträge stieg um 7,8 Prozent auf 268.718. Für die Kunden bringt der Betriebsübergang keine Änderungen mit sich. Die LBS Bayern bleibt auch Mitglied im Sicherungsfonds der Landesbausparkassen sowie im Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe.