lifePR
Pressemitteilung BoxID: 317342 (LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank)
  • LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank
  • Arnulfstr. 50
  • 80335 München
  • https://www.lbs-bayern.de
  • Ansprechpartner
  • Joachim Klein
  • +49 (89) 2171462-24

Bayern beim Bausparen in Deutschland vorn

Sparziel Eigenheim: Mehr als jeder Dritte über 14 Jahren hat einen Vertrag

(lifePR) (München, ) Die Menschen in Bayern zählen zu den eifrigsten Bausparern in Deutschland. 36,6 Prozent aller Menschen ab 14 Jahren im Freistaat besitzen mindestens einen Bausparvertrag, wie aus einer repräsentativen Studie von TNS Infratest hervorgeht, auf die die LBS Bayern hinweist. Damit liegt die Bausparquote in Bayern deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 29,4 Prozent. Im Vergleich der Bundesländer hat der Freistaat den zweithöchsten Anteil von Bausparern. Nur in Baden-Württemberg sparen noch mehr Menschen für ein Eigenheim. Hier liegt die Quote bei 37,9 Prozent. Auf den weiteren Plätzen liegen Niedersachsen (33,2 Prozent), Rheinland-Pfalz (30,8 Prozent) und Sachsen (30,6 Prozent).

LBS Bayerische Landesbausparkasse Anstalt der Bayerischen Landesbank

Die LBS Bayern ist mit über 1,5 Millionen Kunden und einem Marktanteil von rund 40 Prozent beim Neugeschäft die führende Bausparkasse im Freistaat. Im Verbund mit den Sparkassen ist das Unternehmen seit mehr als 80 Jahren ein bewährter Partner für Erwerber und Besitzer von Wohnimmobilien. Mit ihrer Expertise trägt die LBS Bayern wesentlich zu einer verlässlichen und krisenfesten Altersvorsorge der Menschen im Freistaat bei. Im Jahr 2011 vermittelte sie rund 250.000 neue Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 8,3 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2011 befanden sich 2,1 Millionen Bausparverträge mit einer Bausparsumme von 60 Milliarden Euro im Bestand. Weitere Informationen im Internet unter www.lbs-bayern.de.