Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 646989

Lattemann & Geiger baut Campus für erlebbare Dienstleistungen

Am 30. März 2017 war Spatenstich für den "KDS Campus" und "ILLA7" am Verwaltungssitz in Dietmannsried im Allgäu

Dietmannsried im Allgäu, (lifePR) - Im Jahr 2016 erzielte der Multi-Dienstleister Lattemann & Geiger einen Gesamtumsatz von 267 Mio. EUR und beschäftigt deutschlandweit mehr als 12.500 Mitarbeiter. Das Wachstum um fast 7% macht auch den weiteren Ausbau am Stammsitz in Dietmannsried im Allgäu notwendig. Mit einer Investitionssumme von 4 Mio. EUR bereitet sich der Dienstleister auf die Zukunft vor. Für die Sparte Gesundheitswesen entsteht der „KDS Campus" und für den Bereich Facility Management der würfelförmige Bürokomplex „ILLA7".

Kern des „KDS Campus" bilden moderne Schulungsräume, die alle Prozesse in Einrichtungen für Gesundheit und Pflege nachbilden sollen. Ein nachempfundener Operationssaal zur ständigen Optimierung von Reinigungstechnik wie dem KDS Safe & Care-Konzept oder der automatisierten Dokumentation über die KDS-OP-APP oder auch ein Bewohnerzimmer sollen zukünftig sowohl für Kunden als auch Mitarbeiter die Arbeitsweise und Innovationen der KDS bildlich erlebbar machen. In der eigenen „KDS FrischeKüche" werden neueste Rezepten und Ansätze der Diätetik vom Experten-Team der KDS auf Praxistauglichkeit getestet.

Die Fachingenieure, Gebäudetechnikspezialisten und Facility Manager finden im Bürokomplex „ILLA7" eine neue Heimat – hier sollen durch die offene Struktur des Gebäudes vor allem der interdisziplinäre Austausch entlang der Wertschöpfungskette einer Immobilie zu einer engeren Verzahnung von Gebäude- und Anlagenplanung sowie technischem Betrieb von Immobilien führen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer