lifePR
Pressemitteilung BoxID: 292662 (Lanzet Badmöbel GmbH)
  • Lanzet Badmöbel GmbH
  • Ostbahnstraße 118
  • 91217 Hersbruck
  • http://www.lanzet.de
  • Ansprechpartner
  • Robert van Loosen
  • +49 (9151) 811-125

Lanzet präsentiert Badmöbel-Innovationen auf den Messen SHK Essen und ifh Nürnberg

(lifePR) (Aichach, ) Nach der erfolgreichen Eröffnung des neuen Showrooms in Hersbruck im letzten November hat die Lanzet Badmöbel GmbH die Weichen auf Wachstumskurs gestellt. In 2011 wurde eine deutliche Umsatzsteigerung erreicht und es konnten rund 250 neue Ausstellungen im Fach- und Möbelhandel hinzugewonnen werden.

Lanzet hat am Standort Hersbruck nun sowohl Produktion als auch Service gebündelt und kann durch die Zugehörigkeit zur Fackelmann-Unternehmensfamilie eine exzellente Kundenbetreuung und die solide Basis für eine nachhaltige Firmenexpansion gewährleisten.

So zeigt Lanzet auch in 2012 umso massiver Flagge und präsentiert seine Badmöbel-Neuheiten auf den Frühlings-Fachmessen, der SHK in Essen (7.-10.3.202) und der ifh Nürnberg (18.-21.4.2012).

Lanzet macht damit sein starkes Bekenntnis als zuverlässiger und innovativer Lieferant des Sanitär-Fachhandels deutlich.

Die Geschäftsführer Horst Unterlandstaettner und Volker Skuras haben den Focus der internen Prozesse sehr strikt auf die für den Fachhandel bedeutsamen Fakten "schnell, direkt, Service und Marge" ausgerichtet. Damit will Lanzet mit wirklichen Vorteilen überzeugen und sich klar am Markt differenzieren.

Auf der SHK in Essen vom 7.-10.3.2012 in Halle 8/Stand 222 und in Nürnberg auf der ifh vom 18.-21.4.2012 in Halle 5 / Stand 5.017 zeigt Lanzet u.a. die neuen Programme VEDRO (Fronten mit Glasintarsien, flexibel planbar vom Gästewaschplatz bis zur Doppelwaschplatzlösung) und S2.1. Dieses Programm ist als Kompaktsortiment konzipiert und in den Waschtisch-Breiten 80, 120 und 140 cm erhältlich und zeichnet sich durch ein höchst interessantes Preis-Leistung-Verhältnis aus.

Das Programm Lanzet C7 zeigt Ergänzungsmöbel und Waschtischunterbaulösungen für die führenden Markenkeramikbecken von Villeroy & Boch, Keramag und Ideal Standard.

Einen weiteren Schwerpunkt bietet die umfangreiche Spiegel- und Spiegelschrank-Palette, die durch zwei attraktive Spiegelschrank-Serien mit LED Technik erweitert wird.