Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678172

Echte Landerlebnisse von der Eifel bis zur Börde

Münster, (lifePR) - Landerlebnisse auf 91 Bauernhöfen von der Eifel bis zur Börde Region können interessierte Verbraucher in einer neuen Broschüre der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen finden. Tagesgäste, Ausflügler und Landbesucher finden hier eine Vielzahl aktiver landwirtschaftlicher Betriebe.

Auf den 91 Agrarbetrieben erwartet die Besucher ein typisches, regionales Angebot. Entdecker finden gemütliche Bauernhofcafés, liebevoll eingerichtete Ferienunterkünfte oder Hofläden mit einem unvergleichlichen Angebot an frischen Produkten. Eine Besonderheit sind die Milchautomaten, von denen es in dieser Region besonders zahlreich anzutreffen sind. Kunden können auf diesen Höfen tagesfrische Milch zapfen.

Die neue Broschüre liegt kostenlos in den Bürgerbüros der Städte und Gemeinden aus. Alternativ kann sie bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen gegen eine Versandkostenpauschale bestellt werden unter der Telefonnummer 0251 2376-444 oder per E-Mail an landservice@lwk.nrw.de. Kostenlos gibt es sie hier im Internet zum Herunterladen: "Die echten Landerlebnisse in Nordrhein-Westfalen: Von der Eifel bis zur Börde".

www.landservice.de 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schwankende Leistung der Solarkraftwerke: HighTech aus Bayern stabilisiert Stromerzeugung aus Sonnenkraft

, Energie & Umwelt, NewsWork AG

Das Bayernwerk wird zum weltweiten Vorreiter für zukunftsweisende neue Regelsysteme. Die Sonne ist heute Bayerns größte Energiequelle. Nirgendwo...

Altöl-Havarie in Alsfeld: Die Arbeiten zur Reinigung des Regenkanals haben am Mittwoch sofort begonnen

, Energie & Umwelt, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Seit Mittwoch früh (13. Dezember) wird der mit Öl verunreinigte Regenwasserkanal von der beauftragten Firma Ziegler aus Lauterbach mittels Spezialfahrzeugen...

BM Schmidt: Startschuss für LNG-Förderung in der Seeschifffahrt

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Ab sofort können Förderanträge auf Aus- und Umrüstung von Seeschiffen auf verflüssigtes Erdgas  (LNG) als Schiffskraftstoff beim Bundesministerium...

Disclaimer