Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689919

Das Cello ist das Instrument des Jahres 2018

Mit einer Pressekonferenz eröffnet der Landesmusikrat Schleswig-Holstein das Cellojahr

Kiel, (lifePR) - Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein erklärt das Violoncello zum "Instrument des Jahres" 2018. Damit wird der Fokus auf ein Streichinstrument gerichtet, das der menschlichen Stimme vom Stimmumfang und Klanggestaltung am nächsten kommt und vielen als das vielseitigste unter den Instrumenten gilt. Auf der Pressekonferenz am 11.01.2018 um 13:00 Uhr im Landeshaus Kiel wurden die im Rahmen des Projekts geplanten Aktivitäten sowie der diesjährige Schirmherr vorgestellt. Die diesjährige Schirmherrschaft übernimmt der renommierte Cellist David Geringas.

Durch die Aktivitäten des Landesmusikrats soll ein Genre übergreifendes Netzwerk zwischen diesen unterschiedlichen Akteuren und Akteurinnen geknüpft werden. Zudem ist es das Ziel, ein breites Publikum für das Instrument zu begeistern und neugierig darauf zu machen, es zu erlernen.

Mit David Geringas konnte ein erfahrener Orchester- und Kammermusiker als Schirmherr gewonnen werden. Geringas hat mit zahlreichen renommierten Orchestern weltweit musiziert. Zudem war er Professor an den Musikhochschulen in Hamburg, Lübeck und Berlin. Nach mehrfachen Auszeichnungen für sein musikalisches und pädagogisches Schaffen ist Geringas nun als Ehrenprofessor verschiedener Hochschulen und im Rahmen von Meisterkursen tätig. Des Weiteren konzertiert Geringas regelmäßig im In- und Ausland.

Von Beginn an unterstützt wird die Reihe "Instrument des Jahres" durch das Landesfunkhaus Schleswig-Holstein des NDR als Medienpartner. Zudem ermöglichen die Possehl-Stiftung, der Sparkassen- und Giroverband, die Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein sowie der Instrumentenhersteller Yamaha das Großprojekt.

Mit dem "Instrument des Jahres" setzt der Landesmusikrat eine erfolgreiche Tradition fort, die 2008 mit der Klarinette begann und seitdem die Trompete, den Kontrabass, die Posaune, den Fagott, die Gitarre, die Bratsche , das Horn, die Harfe und die Oboe in den Fokus rückte.

Landesmusikrat Schleswig-Holstein e.V

Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein e.V. ist die Dachorganisation des Musiklebens im Land. Ihm gehören die musikalischen Verbände, Vereinigungen und Institutionen Schleswig-Holsteins an.

Ziel des Landesmusikrates ist es, das Musikleben in Schleswig-Holstein zu stärken. In seiner Funktion als Dachverband gibt er dabei der Musik eine politische Stimme und vertritt diese gegenüber Parteien und der Landesregierung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Katholikentagskollekte 2018 "Suche Frieden"

, Kunst & Kultur, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag unter dem Leitwort "Suche Frieden" statt. Aus diesem Anlass veröffentlichen...

Oberstaufen erinnert an seine großen Künstler

, Kunst & Kultur, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Es gibt Landschaften, die ziehen Künstler magisch an. Mal ist es das Licht, mal das Relief der Berge und Täler, die idyllische Lage oder der...

Gastspiel von »LoveMusik« an der Staatsoperette Dresden

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Die Musikalische Komödie ist mit ihrer Produktion »LoveMusik« zum 10. Sächsischen Theatertreffen eingeladen und gastiert am Donnerstag, 3. Mai,...

Disclaimer