Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 530376

Jugendserver relauncht

Infos und Termine zur Jugendverbandsarbeit in MV jetzt unter www.ljrmv.de

Schwerin, (lifePR) - Der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e. V. hat heute (Donnerstag, 29.01.2015) den Relaunch des Jugendservers MV unter der neuen Adresse www.ljrmv.de bekannt gegeben.

"Wir freuen uns, dass es uns auch im 25. Jahr des Landesjugendrings weiterhin gelingt, aktuelle Informationen aus den landesweit agierenden Jugendverbänden, aus der Zusammenarbeit im Landesjugendring und der Fachwelt der Jugendarbeit im Land, auf einem eigenen Internetauftritt vorzuhalten", sagte LJR-Vorstandsprecher Fabian Scheller am Rande einer Relaunch-Veranstaltung in der Geschäftsstelle des Landesjugendrings in Schwerin.

"Uns ist es wichtig einen eigenen Ort zu haben, der uns Ankerpunkt für eigene Infos und Kampagnen im Internet ist. Für ausführliche und grundlegende Informationen gilt bei uns: Website zuerst! Selbstverständlich sind wir dann auch in den Sozialen Medien, wie Facebook und Twitter aktiv und kommunizieren mit den Jugendlichen in ihren bevorzugten Kanälen. Das hat sich jetzt schon einige Jahre, gerade in Projekt- und Kampagnen-Zusammenhängen bewährt."

"Mit dem neuen, responsiven Webdesign, das sich auf Eigenschaften des jeweils benutzten Endgeräts, vor allem Smartphones und Tablets einstellen kann, sind wir wieder einen Stück näher dran an den Nutzern unserer Seite. So können wir unsere Projekte, wie den Online-Ferienkalender oder die Informationen zur Jugendleiter_in-Card (Juleica) oder zu Jugend im Landtag zeitnah und ansprechend präsentieren", freut sich Andreas Beck, Referent für Jugendinformation und Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendring.

Der Webauftritt des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern ist ab heute unter www.ljrmv.de zu erreichen. Die bisherige Adresse "jugend.inmv.de" wird dahin verlinkt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gewalt gegen Frauen: Diakonie bestätigt Versorgungslücken

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg begrüßt die vom Land Baden-Württemberg vorgelegte Bedarfsanalyse zur Versorgung von Frauen in Notlagen. „Die...

"Miteinander für die Freiheit aufstehen"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum 50. Todestag des Bürgerrechtlers und Baptistenpastor Martin Luther King fand in der Sophienkirche Berlin-Mitte eine Gedenkveranstaltung statt....

Kinder mit Schulischen Entwicklungsstörungen verstehen und unterstützen / Fachtagung am 8. und 9. Juni in Berlin

, Familie & Kind, FiL Fachverband für integrative Lerntherapie e.V

Kinder mit schulischen Lernstörungen wie Legasthenie und Dyskalkulie tragen ein hohes Risiko in der Schule zu versagen. Ihre gesamte Bildungs-,...

Disclaimer