Samstag, 21. Oktober 2017


Der Bayerische Jagdverband (BJV) - ein moderner Verband stellt sich vor

Feldkirchen, (lifePR) - Der Bayerische Jagdverband (BJV) ist die Vertretung von rund 44.000 Jägern in Bayern, das entspricht etwa 94% aller Jagdscheininhaber Bayerns - Tendenz kontinuierlich steigend. Sie sind in 159 Kreisgruppen und Jägervereinen organisiert. Der BJV versteht sich als der fachkompetente Ansprechpartner rund um alle Jagdfragen und als Anwalt des Wildes in Bayern. Im Mittelpunkt steht der Erhalt einer nachhaltigen und tierschutzgerechten Jagd, auch als Kulturgut, sowie ein Eintreten für die Belange der Jäger und des Wildes. Seit 1994 wird der BJV von Prof. Dr. Jürgen Vocke als Präsident geführt.

Mit seinem Ausscheiden aus dem Dachverband DJV hat der BJV Anfang 2010 einen entscheidenden Schritt für seine Zukunftsfähigkeit getan. Erst kürzlich hob das "Handelsblatt" den BJV beispielhaft für moderne Verbandsführung hervor (Ausgabe vom 26. März 2010). In Bayern werden 6,8 Millionen Hektar Fläche bejagt, das sind rund 96 Prozent der gesamten Landesfläche. Der größte Teil davon sind in privater oder kommunaler Hand, 12 Prozent sind Wälder im Staatsbesitz. Jährlich werden in den rund 12.000 Revieren der im BJV organisierten Jäger etwa 270.000 Rehe, über 62.000 Wildschweine und 10.300 Stück Rotwild erlegt (Zahlen Jagdjahr 2008/2009).

Der BJV bietet seinen Mitgliedern Service auf den verschiedensten Ebenen. Die Landesjagdschule mit Standorten in Feldkirchen, Wunsiedel und Amerdingen betreibt einen Teil der Aus- und Weiterbildung der Jägerinnen und Jägern in Bayern. Ein weiterer wesentlicher Anteil wird durch die Jagdkurse einzelner Kreisgruppen abgedeckt, welche sogenannte "Jungjäger" auf das "Grüne Abitur", den Jagdschein, vorbereiten.

Die Wildland-Stiftung Bayern ist für die Naturschutzprojekte des BJV zuständig. Sie betreut derzeit rund 150 verschiedene Projekte auf 25.000 Hektar Flächen im ganzen Freistaat. Hier werden zum Beispiel geschonte Arten des Jagdrechts, wie Fischotter, Luchs, Birkwild oder andere, über die Schaffung von Lebensräumen gefördert. Doch auch nicht jagdbare Arten bis hinab zu den Insekten und ganze Ökosysteme finden in Wildland-Projekten Schutz.

Die BJV Service GmbH wickelt wirtschaftliche Aspekte des Jagdwesens für den BJV ab. Dazu zählen Kooperationen mit verschiedensten Unternehmen, die den im BJV organisierten Jägern Vorteile vermitteln. Die Mitglieder profitieren beispielsweise beim Autokauf, bei Jagdbedarf, Jagdreisen oder auch Versicherungen.

Seine Mitglieder informiert der Verband monatlich über die hauseigene Zeitschrift "Jagd in Bayern". Darüber hinaus publiziert er viermal jährlich den "Revierkurier" als Information für Behörden und Politik sowie in unregelmäßigen Abständen Bände der Schriftenreihe mit wissenschaftlichen Fachbeiträgen.

Auf die Initiative des BJV geht der Verein zur Förderung der freilebenden Tierwelt e. V. zurück, der sich die Erforschung der artgerechten Lebensbedingungen heimischer Tierarten auf die Fahnen geschrieben hat.

Gemeinsam mit dem Bayerischen Fischereiverband hat der BJV zudem die fachliche Führung des Deutschen Jagd- und Fischereimuseums in München und dessen Zweigmuseum im fränkischen Schloss Tambach bei Coburg inne. Der BJV betreibt eine Geschäftsstelle in Feldkirchen, wo der Service von der Mitgliederverwaltung über die Zeitschriftenproduktion und den Unterricht bis zur Produktvermarktung lokalisiert ist.

Weiter aktuelle Informationen über den BJV und rund um die Jagd in Bayern finden sie unter www.jagd-bayern.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Swiss Galoppers - Hovfokus.dk ejes og styres af Søren Høper

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Søren har i over 10 år været interesseret i hove og hvordan de påvirker resten af hesten. I de sidst 8 år har han arbejdet som professionel Hovtrimmer...

Neues Magazin „sticken 4.0"

, Freizeit & Hobby, text & presse-service Gudrun Schillack

Ein Magazin mit Themen rund ums Maschinensticken, das ist das Magazin „sticken 4.0“– ein special interest Magazin, jetzt neu. Ein Magazin, das...

Reitsportmesse Niederrhein 2017

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Die REITSPORTMESSE NIEDERRHEIN ist vom Kalender der Reit- und Pferdesportbegeister­ten in der Region nicht mehr wegzudenken. Zum mittlerweile...

Disclaimer