Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62924

Dr. Oetker-Pensionärsausflug auf die Landesgartenschau Rietberg

(lifePR) (Rietberg, ) Auf nach Rietberg: Rund 350 Pensionäre des Bielefelder Nahrungsmittelkonzerns Dr. Oetker unternahmen heute einen Ausflug zur Landesgartenschau. Gegen 10 Uhr trafen die "Ehemaligen" mit Bussen in der LGS-Gastgeberstadt ein. Bürgermeister André Kuper begrüßte die Gäste in der Cultura und informierte sie über den Stellenwert der Gartenschau für die ostwestfälische 29.000-Einwohner-Kommune. Anschließend gab es Gruppenführungen über das barrierefreie Gelände. Anschließend wurde im Gastro-Zelt zu Mittag gegessen. Gegen 13 Uhr gesellte sich dann der Geschäftsführer Personal und Organisation der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Richard Oetker, zu den Tagesausflüglern. Am Nachmittag traf man sich noch zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken, bevor die Teilnehmer wieder die Heimreise nach einem unvergesslichen Ausflug in die Rieti-Stadt antraten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geballtes Programm zum Thema Glaube bei den TUP-Festtagen

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

„Glaube Macht Kunst“ – so lautet der Titel der zweiten TUP-Festtage Kunst5, die vom 3. bis 9. April im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in...

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Disclaimer