Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62924

Dr. Oetker-Pensionärsausflug auf die Landesgartenschau Rietberg

Rietberg, (lifePR) - Auf nach Rietberg: Rund 350 Pensionäre des Bielefelder Nahrungsmittelkonzerns Dr. Oetker unternahmen heute einen Ausflug zur Landesgartenschau. Gegen 10 Uhr trafen die "Ehemaligen" mit Bussen in der LGS-Gastgeberstadt ein. Bürgermeister André Kuper begrüßte die Gäste in der Cultura und informierte sie über den Stellenwert der Gartenschau für die ostwestfälische 29.000-Einwohner-Kommune. Anschließend gab es Gruppenführungen über das barrierefreie Gelände. Anschließend wurde im Gastro-Zelt zu Mittag gegessen. Gegen 13 Uhr gesellte sich dann der Geschäftsführer Personal und Organisation der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Richard Oetker, zu den Tagesausflüglern. Am Nachmittag traf man sich noch zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken, bevor die Teilnehmer wieder die Heimreise nach einem unvergesslichen Ausflug in die Rieti-Stadt antraten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fahrt zur Ausstellung: Ausstellung "Picasso und die Frauen"

, Kunst & Kultur, ArtRegioTours Karlsruhe

Sonderausstellungen zum Werk von Pablo Picasso sind zahlreich, doch die Werkschau in der Kunsthalle Messmer in Riegel am Kaiserstuhl widmet sich...

Designer Dekoration muss nicht teuer sein!

, Kunst & Kultur, ASMETEC GmbH

Sie suchen nach einem ausgefallenen besonderen Hingucker für Zuhause oder ihr Büro oder sind Sie vielleicht auf der Suche nach einem besonderem...

Literaten schauen auf Europa

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Über viele Jahre war der Literarische Salon eine Institution des Essener Literaturlebens. Jetzt kehrt er unter dem Titel „Europäischer Salon!...

Disclaimer