Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65002

Aufsichtsrat der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen war zu Gast auf der LGS

(lifePR) (Rietberg, ) Die Mitglieder des Aufsichtsrates der Landesgartenschau 2010 aus Villingen-Schwenningen aus dem Schwarzwald waren gestern auf der LGS in Rietberg zu Gast. Mit dabei der Oberbürgermeister von Villingen-Schwenningen, Dr. Rupert Kubon, und der Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, Michael Martin. Unter der sachkundigen Führung von LGS-Geschäftsführer Heinrich Sperling konnten sich die Gäste ein Bild von dem in spätsommerlichen Farben blühenden 40 ha großen Ausstellungsgelände und seiner gärtnerischen und kulturellen Vielfalt machen. Der Besuch diente den Gästen aus dem Schwarzwald als Anregung und als Erfahrungsaustausch für die Landesgartenschau 2010 in Baden Württemberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

lturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Lesung im Christophsbad: Schülerroman über Flüchtlingsschicksale

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Anhand von Einzelschicksalen beschreibt der Schülerroman „Und plötzlich war es still …“ den Exodus der Christen, Jesiden und Muslime aus Syrien...

Disclaimer