Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139181

Verstärkung für Helaba Invest im Bereich Marketing/Akquisition

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Jürgen Florack hat am 1. Januar 2010 seine neue Aufgabe als Leiter Marketing/Akquistion für die Helaba Invest aufgenommen. Florack bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung aus dem Bereich Asset Management mit. Die letzten neun Jahre war er bei UBS Global Asset Management tätig, zuletzt als Head of Institutional Sales. Florack hat Betriebswirtschaftslehre in Deutschland und in den USA studiert und ist CFA-Charterholder.

Uwe Trautmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Helaba Invest: "Jedes Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, einen erfahrenen Mitarbeiter und Kenner des institutionellen Asset Managements für unsere Gesellschaft zu gewinnen, um unsere Präsenz am Markt zu verstärken und die Betreuung unserer Kunden weiter auszubauen."

Auch im Jahr 2009 zählte die Helaba Invest wieder zu den Kapitalanlagegesellschaften im deutschen Spezialfondsmarkt, die am dynamischsten gewachsen sind. Mit einer Steigerung des verwalteten Spezialfondsvolumens um über 30 Prozent auf 56 Mrd. Euro gehört sie zu den führenden Anbietern im institutionellen Asset Management und als Master-KAG. Die Helaba Invest wurde 1991 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen gegründet.

www.helaba-invest.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Film "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" über Adventist Desmond Doss erhält 2 Oscars

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD Bei der 89. Oscar-Verleihung am 26. Februar im Dolby Theatre, Los Angeles, erhielt das Kriegsdrama „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung" von...

hl-studios: Digitalisierung zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

In digitale Welten eintauchen, mit HoloLens, Oled- und Touch-Displays spielen und von Experten erfahren, wie Realität virtuell wird: hl-studios,...

"Sieben Wochen ohne Sofort"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg ruft zum Innehalten und Nachdenken auf. In der Fastenzeit setzt die Diakonie sieben Wochen lang vom 1. März...

Disclaimer