Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133416

6. LfM-Bürgermedienpreis 2009 in Köln vergeben

Preise für den Bürgerfunk

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) hat am 20. November 2009 zum sechsten Mal den LfM-Bürgermedienpreis für besonders kreative Programmleistungen in den nordrhein-westfälischen Bürgermedien vergeben. Ziel des Preises ist die Förderung der Qualität in den Bürgermedien. Preise wurden in den Kategorien "Schulprojekt - Produktionen bis Klasse 4", "Schulprojekt - Produktionen Klassen 5 - 10", "Schulprojekt - Produktionen ab Klasse 10", "Lokale publizistische Ergänzung" und "Kreative radiophone Umsetzung" vergeben. Insgesamt wurden zehn Preise vergeben. Die Preise sind mit einem Geldpreis in Höhe von je 1.000 bzw. 250 Euro (Anerkennungspreis) dotiert. Darüber hinaus erhalten die Preisträger je eine Skulptur und eine Urkunde. Die Preisverleihung fand in festlichem Rahmen in der Industrie- und Handelskammer zu Köln statt.

Dr. Jürgen Brautmeier, Stellvertreter des LfM-Direktors, sagte: "Schulradioprojekte sind ein Förderschwerpunkt der LfM. Beim Bürgermedienpreis bekommen wir nur einen Ausschnitt von allen Radio-beiträgen zu hören, die in mittlerweile ca. 180 nordrhein-westfälischen Schulen im vergangenen Jahr produziert werden. Es macht Spaß, die eingereichten Beiträge zu hören. Sie haben eine hohe Qualität, sind handwerklich gut gemacht und belegen, dass Radio und Schule gut zusammenpassen."

In jeder Kategorie wurde sowohl ein Vollpreis als auch ein Anerkennungspreis vergeben. In der Kategorie "Schulprojekt - Produktionen bis Klasse 4" ging der 1. Preis an "Radio - Alberto", der Albert-Schweitzer-Schule in Neuss (Radiowerkstatt Familienforum Edith Stein) für ihren Beitrag "Richtig Weihnachten". Über einen Anerkennungspreis durfte sich "Radio Rocky Beach", die Radio AG der Melanchton Grundschule in Oberhausen (Radiowerkstatt Bert-Brecht-Haus) mit der Reportage "Gasometer" freuen.

In der Kategorie "Schulprojekt - Produktionen Klassen 5 - 10" erhielt den 1. Peis der Förderkurs Deutsch der "Johann-Bendel-Realschule" aus Köln (Radiowerkstatt Studio-Eck) für den Beitrag "Per Zeitmaschine durch Köln". Der Anerkennungspreis ging an Schüler und Schülerinnen des "Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums" in Bonn (Radiowerkstatt Katholisches Bildungswerk Bonn) mit dem Beitrag "Kinderarmut in Bonn".

Den 1. Preis in der Kategorie "Schulprojekt - Produktionen ab Klasse 10" erhielten die Schüler und Schülerinnen des "Landrat-Lucas-Gymnasiums" in Leverkusen für den Beitrag "Babybedenkzeit". Der Anerkennungspreis in dieser Kategorie ging nach Düsseldorf an die Schüler und Schülerinnen des "Georg Büchner Gymnasiums" (Radiowerkstatt Medienzentrum Rheinland) für den Beitrag "Multikulti".

In der Kategorie "Lokale publizistische Ergänzung" wurde die "Ambulante Hospizbewegung Münster" (Radiowerkstatt medienforum Münster) für den Beitrag "PatientInnen-Verfügung" mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Der Anerkennungspreis ging an "Radio Kurzwelle" der Grundschule Heeperholz in Bielefeld für die Reportage "Film ab".

In der Kategorie "Kreative radiophone Umsetzung" ging der 1. Preis an die Gruppe "LoCom - Experimentelles Radio" (Radiowerkstatt Lo-Com Bonn) für ihr "Modernes Märchen" "Chancen auf dem Arbeitsmarkt". Über den Anerkennungspreis freute sich die Gruppe "Ohröffner" (Radiowerkstatt VHS Münster) mit dem gleichnamigen Beitrag.

Die LfM-Bürgermedien-Jurys 2009

Bürgerfunk-Jury Schulprojekte:

Casey M. Dinsing
Matthias Felling (Vorsitzender der Jury)
Stefan Malter
Nicole Verging
Stefan von der Bank

Bürgerfunk-Jury ""Lokale publizistische Ergänzung"/"Kreative radiophone Umsetzung":

Andrea Donat
Lisa Griesing
Susanne Haeberlein
Ursula Wienken (Vorsitzende der Jury)
Isabelle Schiffer

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer