Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159308

Plattform ländlicher Raum tagte in St. Pölten

Pernkopf: Hohe Lebensqualität im ländlichen Raum ist gemeinsames Anliegen

St.Pölten, (lifePR) - "Die ländlichen Regionen in Niederösterreich weisen eine hohe Lebensqualität auf. Der Großteil der niederösterreichischen Bevölkerung lebt am Land und schätzt die Umweltqualität, regionale Produkte und den sozialen Zusammenhalt," erklärte Landesrat Dr. Stephan Pernkopf bei der 3. Veranstaltung zur Plattform Ländlicher Raum in NÖ in der NÖ Versicherung in St. Pölten. Im Rahmen der Veranstaltung, die von der Abteilung Landentwicklung des Amtes der NÖ Landesregierung abgehalten wurde, hatten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch zu Fragen der Lebensqualität im ländlichen Raum. Gerade in Zeiten der Wirtschaftskrise wird deutlich, dass Wachstum an Lebensqualität und Werthaltungen neu zu überdenken sind.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Rahmen der Plattform ländlicher Raum sowie zur NÖ Charta für den ländlichen Raum und ihre Umsetzung finden sich auf der Homepage www.noe-laendlicher-raum.at.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer