Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156315

La Mamounia als Tempel der Meditation

Marokkos wiedereröffnete Hotel-Ikone veranstaltet spirituellen Workshop mit der berühmten New Yorker Yoga-Meisterin Sylvia May Smith

(lifePR) (Marrakesch/München, ) Eine Reise zum Selbst in märchenhaftem Ambiente: Mit einem exklusiven Workshop rund um Yoga, Meditation und innere Reinigung weitet Marrakeschs Hotel-Legende La Mamounia sein neues Experience-Angebot weiter aus. Vom 16. bis 21. Mai 2010 nimmt die renommierte New Yorker Yoga-Meisterin Sylvia May Smith die Gäste mit auf eine spirituelle Reise, für die nur zehn Plätze zur Verfügung stehen. Das ganzheitliche Programm verspricht einzigartige Erfahrungen für die Teilnehmer und umfasst auch Themen wie die Atemtechniken des Pranayama sowie gesundes Kochen und Essen. Seit der Wiedereröffnung im vergangenen Herbst bietet das La Mamounia eine aufregende Auswahl spannender Experience-Arrangements, die dem anspruchsvollen Publikum Ausnahme-Erlebnisse in Sachen Spa und Kulinarik, Abenteuer, Kultur und Glamour ermöglichen.

Eins mit dem eigenen Herz

Allein zwei Stunden Yoga und eine Stunde Meditation gehören zum täglichen Ablauf des Workshops, der in den traumhaft schönen Räumen des neuen Fitness Pavillons im sagenhaften La-Mamounia-Garten veranstaltet wird. In einer Atmosphäre von Balance und Harmonie will Sylvia May Smith den Gästen zeigen, dass Yoga nach ihrem Verständnis vor allem eins bedeutet: die Verbindung mit dem Herzen, mit dem eigenen Selbst. Zusammen mit dem großen Angebot ergänzender Kurse eröffnen sich den Teilnehmern vielversprechende Wege zur Reinigung von Körper und Geist sowie zu einem ganzheitlichen Blick auf Gesundheit und Wohlgefühl.

Neue Top-Adresse für Wellbeing

Mit diesem Arrangement und seinem herausragenden Spa positioniert sich das La Mamounia als neue Spitzen-Destination für versierte Wellbeing-Gäste. Auf insgesamt 2.500 Quadratmetern bietet das Haus gleich drei traditionelle Hamams, von denen eins im Rahmen der atemberaubenden Spa Suite exklusiv gebucht werden kann. Gleichzeitig umfasst das Refugium neben vielen anderen Raffinessen zwei Pools, zwei voll ausgestattete Fitness-Studios, einen Entspannungsraum mit Catering-Service, acht Behandlungsräume sowie sechs Outdoor-Massage-Pavillons für eine Auswahl von rund 80 exklusiven Body & Face Treatments.

Weitere Informationen zum La Mamounia Spa und dem neuen Experience-Angebot des Hauses unter www.mamounia.com, Reservierungen für den Yoga- und Meditations-Workshop mit Sylvia May Smith unter reservations@mamounia.com.

Magie und Mythos La Mamounia: Nach dreijährigem Facelift hat das legendäre Palasthotel der marokkanischen Königsstadt Marrakesch seinen Platz unter den begehrtesten Luxus-Adressen der Welt wieder eingenommen. Die Hotel-Ikone vor dem atemberaubenden Panorama des Hohen Atlas bietet ihren Gästen 210 spektakulär schöne Zimmer, Suiten und Riads. Seit der Wiedereröffnung verbindet sich die glamouröse Geschichte des Hauses mit allen Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts zu einem einzigartigen Erlebnis von Sinnlichkeit, Emotionalität und Zauber. Wo Prinz Mamoun im 18. Jahrhundert opulente Partys feierte und Hitchcocks "Der Mann, der zuviel wusste" entstand, tauchen die Gäste jetzt in ein modernes Märchen ein. Das verspielte Dekor, der sagenhafte Garten, ein 2.500 Quadratmeter großes Trend-Spa und ein Feinschmecker-Universum mit zwei gefeierten Zwei-Sterne-Köchen sind die Glanzlichter neuen La Mamounia.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.mamounia.com sowie über Designreisen und Art of Travel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer