Thorsten Rauch wird Director Sales für La Française in Deutschland

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Der französische Asset Manager La Française, mit einem verwalteten Vermögen von rund 68 Milliarden Euro (per 30.06.2019) und Büros in Europa, Asien und in den USA, setzt seine Entwicklungsstrategie für Deutschland konsequent fort und verstärkt mit Thorsten Rauch das Vertriebsteam in Frankfurt.

Seit 1. Oktober unterstützt Thorsten Rauch als Director Sales für die Bereiche Retail und Wholesale das Team in Frankfurt. In dieser Funktion wird er die Investmentexpertise von La Française in den Bereichen Fixed-Income, Absolute-Return und Nachhaltigkeit im deutschen und österreichischen Markt positionieren. Er berichtet an Kay Scherf, Head of Sales bei der La Française Asset Management GmbH.

„Mit Thorsten Rauch haben wir einen Experten mit langjähriger Vertriebserfahrung für den Ausbau unseres Geschäfts in Deutschland und Österreich gewonnen. Er wird in der Zusammenarbeit mit unseren Vertriebspartnern neue Akzente setzen und unsere bereits bestehenden Geschäftsbeziehungen weiter ausbauen“, so Kay Scherf.

Thorsten Rauch freut sich auf die neue Herausforderung: „Die vor mir liegenden Aufgaben bei La Française Asset Management sind spannend – insbesondere auch aufgrund der sehr interessanten Produktpalette, die vom Veri ETF-Dachfonds über den Ve-RI Listed Infrastructure und den REIT-Fonds bis hin zum La Française Lux – Inflection Point Carbon Impact Global reicht.“

Thorsten Rauch war zuvor für die Bantleon AG tätig, wo er als Leiter Relationship Management die Vertriebspartner in Deutschland und Österreich betreute. Weitere Stationen des diplomierten Betriebswirts waren in den vergangenen rund 20 Jahren u. a. smart-invest, AXA Asset Managers und die Deutsche Investment Trust, der Vorläufer der heutigen Allianz Global Investors.

Risikohinweise:

Bitte beachten Sie: Die La Française Asset Management GmbH bietet keine Anlageberatung. Die Inhalte dieser Meldung dienen ausschließlich fachlichen Informationszwecken und sind nicht als Empfehlung zu verstehen, bestimmte Transaktionen einzugehen oder zu unterlassen. Die enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann jedoch nicht übernommen werden. Die Meldung kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, deren Inhalte von der La Française Asset Management GmbH nicht kontrolliert werden. Daher übernimmt die La Française Asset Management GmbH für derartige Inhalte keine Haftung. Darüber hinaus übernimmt die La Française Asset Management GmbH keine Haftung für in dieser Meldung von Dritten zur Verfügung gestellte Daten und Informationen. Allein verbindliche Grundlage für den Kauf von Investmentanteilen ist der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres- und/oder Halbjahresbericht des Fonds. Diese Unterlagen und die Wesentlichen Anlegerinformationen erhalten Sie in deutscher Sprache kostenlos bei der La Française Asset Management GmbH und im Internet unter www. la-francaise-am.de und in Österreich bei der Zahlstelle Société Générale S.A., Paris, Zweigniederlassung Wien, Prinz-Eugen-Straße 8-10/5/TOP 11, A-1040 Wien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.