Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 396374

Wasser-Wissens-Rallye: KWL kürt Wasserchampions 2013

Experimente, Wissen, Wasserspiele: Schüler wetteiferten in der VDI-GaraGe um Punkte

Leipzig, (lifePR) - 130 Kinder und Jugendliche aus Leipziger Grund- und Mittelschulen sowie Gymnasien ermittelten bei der diesjährigen Wasser-Wissens-Rallye der KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH am heutigen Mittwoch, dem 27. März 2013, den diesjährigen Wasserchampion. Zum dritten Mal fand das Schulspektakel in der VDI-GaraGe in Leipzig-Plagwitz statt. Ziel ist es, Schüler und Lehrer für den Umgang mit Wasser zu sensibilisieren. Die Teilnehmer konnten bei Experimenten im Labor, Spielen und Wissenstests einiges rund um Trink- und Abwasser und deren Bedeutung in Deutschland aber auch der Welt lernen. Erstmalig sollten in diesem Jahr auch die Lehrer ihre Schüler unterstützen, indem sie an den sechs Stationen eigene kleine Aufgaben lösten, um den Punktestand ihrer Klasse zu erhöhen.

Punktstärkstes Team waren so die "Seepferdchen" aus einer dritten Klasse der 8. Grundschule in Leipzig-Dölitz, die sich eine einjährige Schulpatenschaft der KWL sicherten. Sie beinhaltet unter anderem Führungen auf Anlagen der KWL und einen Experimentiertag in der VDI-GaraGe. "Es liegt der KWL am Herzen, den Leipziger Schulen mit der Wasser-Wissens-Rallye einen besonderen Lerntag zu bieten. Das Thema Wasser begleitet die Schüler fächerübergreifend ein Schulleben lang - die Wasser-Wissens-Rallye setzt hier an", betonte Beate Brachvogel, Prokuristin und Bereichsleiterin Personal bei der KWL.

Hintergrund Weltwassertag

Die Wasser-Wissens-Rallye ist Teil der KWL-Aktivitäten rund um den internationalen Tag des Wassers am 22. März. "Wasser und Zusammenarbeit" lautete das Motto des diesjährigen Weltwassertages, mit dem die Vereinten Nationen auf die zum Teil problematische Situation von Trinkwasser- und Gewässerschutz in der Welt aufmerksam machen. Die KWL nutzt diesen Tag, mit Bürgern ins Gespräch zu kommen und auf wichtige Aspekte rund um die Themen Wasser, Abwasser und Umwelt aufmerksam zu machen. Am vergangenen Freitag gab es so einen Aktionsstand in der Leipziger Innenstadt. Bei der Wasser-Wissens-Rallye in der GaraGe standen Schüler und Lehrer im Mittelpunkt.

Schulordner der KWL liefert Wissen für Schüler

Vorbereiten konnten sich die Kinder und Jugendlichen mit dem "Projekt Aqua" der KWL, einem Schulordner mit zahlreichen Arbeitsblättern, Experimenten und Details rund um die Themen Wasser, Abwasser und Umwelt. Mehr als 90 Prozent der Leipziger Schulen arbeiten mit den Schulmaterialien, welche die KWL im November 2010 auf Basis der sächsischen Lehrpläne, mit vielen detaillierten Lehrerhinweisen und Tipps zu den Themen überarbeitet, veröffentlichte. Das Unternehmen gibt die Materialien seit 2004 an Schulen aus.

Anbei erhalten Sie zwei Fotos - das Siegerteam und Schüler beim Experimentieren - welche Sie kostenfrei unter Nennung der Quelle KWL nutzen dürfen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auf Wildkräuterwanderung mit Sabine Schweiger

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Spitzwegerich, Brunnenkresse, Gundermann und Co., wer sie nicht kennt würde sie als Unkraut bezeichnen. Dabei ist die Verwendung der Kräuter...

Wanderung über die drei Burgberge Bad Harzburgs

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Der große und der kleine Burgberg sowie der Sachsenberg sind am Samstag, 21. Juli, die Ziele der Bad Harzburger „Drei-Burgen-Wanderung“ mit Wanderführer...

20. Internationales Vielseitigkeitsmeeting in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Nachdem  im vergangenen Jahr die Veranstaltung wegen des katastrophalen Wetters zum Schutz von Pferd und Reiter abgebrochen werden musste, Dauerregen...

Disclaimer