lifePR
Pressemitteilung BoxID: 494870 (KWL Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH)
  • KWL Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
  • Johannisgasse 7/9
  • 04103 Leipzig
  • https://www.wasser-leipzig.de
  • Ansprechpartner
  • Sonja Stockmann
  • +49 (341) 969-2268

KWL repariert Leitungsschaden im Waldstraßenviertel

Versorgungseinschränkung und Vollsperrung in der Max-Planck-Straße

(lifePR) (Leipzig, ) Am späten Abend brach heute in der Max-Planck-Straße im Leipziger Waldstraßenviertel eine Trinkwasserhauptversorgungsleitung mit einem Durchmesser von 15 Zentimetern. Für die betroffenen Haushalte der Max-Planck-Straße 6, 8 und 10 hat die KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH einen Wasserwagen bereitgestellt, das Wasser muss vor der Nutzung als Trinkwasser abgekocht werden.

Max-Planck-Straße teilweise gesperrt

Die KWL hat umgehend mit der Schadensortung und der Reparatur der aus dem Jahre 1900 stammenden Leitung begonnen. Die Max-Planck- Straße muss dafür zwischen Feuerbachstraße und Wettiner Straße voll gesperrt werden. Die Reparatur der Wasserleitung wird voraussichtlich in den frühen Morgenstunden abgeschlossen sein, so dass die Wasserversorgung der betroffenen Haushalte sowie der angrenzenden Sportoberschule gegen 6 Uhr am morgigen Donnerstag wieder bereitgestellt wird. Wann die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden kann, ist derzeit noch nicht abschätzbar. Die KWL bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Als Ursache für den Schaden wird Materialermüdung vermutet.

KWL versorgt 631.000 Menschen mit frischem Trinkwasser

Die KWL versorgt über ein mehr als 3.370 Kilometer langes Leitungsnetz 631.000 Menschen in Leipzig und Umgebung rund um die Uhr mit frischem Trinkwasser. Teile des Netzes sind dabei über 100 Jahre alt.