lifePR
Pressemitteilung BoxID: 499642 (KWL Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH)
  • KWL Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
  • Johannisgasse 7/9
  • 04103 Leipzig
  • https://www.wasser-leipzig.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Flinth
  • +49 (341) 969-2448

Gohliser Straße nach Rohrschaden ab morgen wieder befahrbar

Umleitung für Straßenbahnlinie 12 bis voraussichtlich 25. Juli

(lifePR) (Leipzig, ) In KWL repariert aktuell einen Leitungsschaden an einer Trinkwasserleitung in der Gohliser Straße zwischen Nordplatz und Springerstraße. In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags wurde der Schaden an der 21,5 Zentimeter starken Trinkwasserleitung aus dem Jahr 1885 festgestellt. Die KWL hat den betreffenden Leitungsabschnitt sofort abgesichert und mit der Behebung des Schadens begonnen. Im Laufe des heutigen Nachmittags zwischen 15 und 16 Uhr wird der Leitungsabschnitt wieder an das Trinkwassernetz der KWL angeschlossen und die Trinkwasserversorgung gewährleistet. Von der aktuellen Trinkwasserunterbrechung sind insgesamt 10 Wohnhäuser betroffen und werden über Wasserwagen versorgt. Die Ursache des Schadens ist das betreffende Alter der Trinkwasserleitung in Verbindung mit der hohen Verkehrsbelastung.

Gohliser Straße ab morgen wieder befahrbar

Die Gohliser Straße ist aktuell zwischen Nordplatz und Springerstraße in stadtauswärtiger Richtung voll gesperrt. Nach Reparatur des Leitungsabschnitts am heutigen Nachmittag wird der Baustellenbereich in der Gohliser Straße eingeengt. Ab morgen 8 Uhr wird die Vollsperrung dann aufgehoben und für den Individualverkehr freigegeben, der an der Baustelle vorbeigeleitet wird.

Umleitung für Straßenbahnlinie 12 bleibt bestehen

Durch die Lage der Baustelle an den Schienen des Personennahverkehrs wird für die Straßenbahnlinie 12 bis einschließlich kommenden Freitag, dem 25. Juli 2014, ein Schienenersatzverkehr ab Zoo über Nordplatz, Roscherstraße, Chausseehaus, Georg-Schumann-/Lützowstraße und Virchowstraße erfolgen. Die Haltestelle Fritz-Seger-Straße kann nicht bedient werden. Weitere Informationen zum Schienenersatzverkehr finden Sie über die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH unter www.lvb.de.