Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685731

Mitternachtssauna und langer Badeabend in der Paracelsus-Therme und Sauna Pinea Bad Liebenzell

Bad Liebenzell, (lifePR) - Am zweiten Freitag im Monat können die Besucher der Sauna Pinea und Paracelsus-Therme Bad Liebenzell Sauna- und Badevergnügen der ganz besonderen Art erleben.

Am Freitag, 08. Dezember 2017, ist es das nächste Mal soweit - die Sauna Pinea der Paracelsus-Therme verwandelt sich in eine Wellnessoase voller romantischem Flair. Die komplette Saunaanlage wird in Kerzenlicht gehüllt und bleibt bis 24:00 Uhr für die Gäste geöffnet. Ab 19:00 Uhr kann entspannende Unterwassermusik im Therapiebecken genossen werden und ab 20:00 Uhr gibt es kleine Erfrischungen, die zu den Handaufgüssen gereicht werden. Um 23:00 Uhr werden die Saunagäste von den Saunameistern mit einem Überraschungsaufguss der Extraklasse verwöhnt.

Mit dem Highlight der Mitternachtssauna findet jeweils gleichzeitig der lange Badeabend statt und auch die Paracelsus-Therme ist bis 24:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen sind in der Paracelsus-Therme Bad Liebenzell unter Tel. 07052 408-604 oder paracelsustherme@bad-liebenzell.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kletter- und Boulderwände sicher betreiben: TÜV SÜD gibt Tipps

, Freizeit & Hobby, TÜV SÜD AG

Auf immer mehr öffentlichen Spiel- und Freizeitgeländen gehören Boulderwände zum festen Inventar. Im Freien unterliegen die Kletteranlagen vielen...

Auf Wildkräuterwanderung mit Sabine Schweiger

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Spitzwegerich, Brunnenkresse, Gundermann und Co., wer sie nicht kennt würde sie als Unkraut bezeichnen. Dabei ist die Verwendung der Kräuter...

Wanderung über die drei Burgberge Bad Harzburgs

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Der große und der kleine Burgberg sowie der Sachsenberg sind am Samstag, 21. Juli, die Ziele der Bad Harzburger „Drei-Burgen-Wanderung“ mit Wanderführer...

Disclaimer