Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548450

Historischer Abendstadtrundgang durch Bad Liebenzell

(lifePR) (Bad Liebenzell, ) Am Donnerstag, 13. August 2015 lädt die Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH zu einem historischen Abendstadtrundgang mit Waltraud Maas ein.

Die Stadt Bad Liebenzell befindet sich im malerischen Nagoldtal auf etwa 330 m Höhe. Das Kurstädtchen wird von großzügigen Waldgebieten umrahmt, die sich vom Hang herunter ins Tal ausbreiten.

Die sechs Ortsteile Möttlingen, Unterhaugstett, Monakam, Maisenbach-Zainen, Beinberg und Unterlengenhardt liegen auf den sonnigen Bergkuppen rund um die Stadt an der Nagold. Allein ihre Namen lassen schon auf einen historisch geprägten Ursprung schließen.

Bad Liebenzell, zwischen Pforzheim und Calw gelegen, ist ein traditionsreicher Kur- und Badeort. Die erste urkundliche Nennung stammt aus dem Jahr 1091 und liegt somit bereits über 900 Jahre zurück.

Alle Interessierten lernen bei diesem abendlichen Rundgang oft übersehene kulturhistorische Zeugnisse und deren Geschichten kennen. Am Weg liegen verborgene und faszinierende Ecken und Winkel - mit einem neuen Blick werden zudem überraschende und liebenswerte Besonderheiten offenbar.

Anmeldungen sind bis spätestens Donnerstag, 12:00 Uhr im ServiceCenter möglich, Telefon 07052 408-0.
Treffpunkt: 18:00 Uhr vor dem Bürgerzentrum Bad Liebenzell
Dauer: ca. 2 Stunden
Kostenbeitrag: 4,00 € pro Person (mit Gästekarte frei)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

lturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Lesung im Christophsbad: Schülerroman über Flüchtlingsschicksale

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Anhand von Einzelschicksalen beschreibt der Schülerroman „Und plötzlich war es still …“ den Exodus der Christen, Jesiden und Muslime aus Syrien...

Disclaimer