Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134889

Kursana Residenz Linz-Donautor lud zu Adventmarkt und Tag der offenen Tür

Zahlreiche Gäste stimmten sich in besinnlicher Atmosphäre auf die Adventzeit ein

(lifePR) (Linz, ) Die Kursana Residenz Linz-Donautor lud am 1. Adventsonntag, 29. November 2009, wieder zum Tag der offenen Tür und gleichzeitig zum Adventmarkt. Viele Besucher folgten der Einladung, um aus den ebenso schön wie liebevoll gestalteten Basteleien der BewohnerInnen Präsente für das Weihnachtsfest zu erstehen. Unter anderem gab es umhäkelte Christbaumkugeln, Gelkerzen, Advent- und Weihnachtskränze, Gestecke in Tontöpfen, Weihnachtsanhänger aus Wäscheklammern, Weihnachtsengel, Dekoration mit Ski und Schneemännern, Schals und Billets zu kaufen. Zur Stärkung traf man sich zwischendurch am kalten Buffet, für die musikalische Unterhaltung war durch das Duo Melos bestens gesorgt. Es besteht aus Stefan Sorin und Bernhard Walchshofer, beide sind Musiker des Brucknerorchesters, das gerade von seiner sehr erfolgreichen USA-Tournee zurückgekehrt ist. Ab 14 Uhr gestalteten Schwester Maria und Schwester Gina eine stimmungsvolle Adventfeier, der Direktor des Hauses, Mag. Günther Dachs, führte regelmäßig BesucherInnen durch die Residenz und zeigte ihnen, was diese zu bieten hat.

Kursana Residenzen GmbH

Mit fast 53.000 Mitarbeitern in 26 Ländern bietet die Dussmann-Gruppe unter dem Markennamen Dussmann-Service alle Dienstleistungen aus einer Hand rund um das Gebäude an: Gebäudetechnik, Catering, Sicherheits- und Empfangsdienste, Gebäudereinigung, Kaufmännisches Management und Energiemanagement. Der zweitgrößte Geschäftsbereich Kursana sorgt in 108 Kursana Häusern in Österreich, Deutschland, Italien, der Schweiz, und Estland für die Betreuung und Pflege von 12.600 Senioren. In Österreich gibt es Residenzen in Linz-Donautor, Warmbad-Villach und Wien-Tivoli. Die Dussmann-Gruppe erzielte 2008 einen Gesamtumsatz von 1,406 Mrd. Euro. Damit ist sie weltweit einer der größten privaten Multidienstleister.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Geballtes Programm zum Thema Glaube bei den TUP-Festtagen

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

„Glaube Macht Kunst“ – so lautet der Titel der zweiten TUP-Festtage Kunst5, die vom 3. bis 9. April im Aalto-Theater, im Grillo-Theater und in...

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Disclaimer