Der Beachclub am Timmendorfer Strand startet das Season Opening am 18.5, gebuchte Konzerte mit VIZE & Gestört aber Geil werden nachgeholt

(lifePR) ( Timmendorfer Strand, )
Das langersehnte Season Opening der Buddelbar direkt am Timmendorfer Strand darf am 18. Mai nun endlich starten! Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass auch die beliebte Strandbar an der Ostseeküste erst verspätet ihren Strandaufgang öffnen darf.

Dafür erwartet Euch eine grunderneuerte Buddelbar in neuem Design, in welcher Ihr zu chilligen Strand-Beats, Cocktails und ausgewählten Speisen unsere wunderschöne Ostseeküste genießen könnt.

Buddelbar-Chef Christopher Röhrl ist mit seinem Team startklar: "Wir haben die Zeit gut genutzt und haben unsere Gäste über Instagram mit aktuellen Fotos der Umgestaltung auf den neusten Stand gehalten. Uns liegt am Herzen, den Gästen einen Ort zu schaffen, an dem Sie die Sorgen der letzten Zeit ein wenig vergessen können."

Aufgrund der Auflagen und Hygienevorschriften, hat Röhrl für die Buddelbar, seine Gäste und sein Team die nötigen Vorkehrungen getroffen: Neben einer notwendigen Registrierung der Gäste am Eingang, werden auch Hygienespender im Eingangsbereich und an jedem Sitzplatz aufgestellt.

Im Normalfall bietet die Buddelbar am Timmendorfer Strand Platz für 198 Gäste.

Die Kapazität muss nun aufgrund der Auflagen drastisch um mindestens 75 Plätze reduziert werden – so will das Team den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m möglich machen.

Dennoch soll das Konzept „Strandaufenthalt, wie im Siebten Himmel“ auch in dieser Saison -und erst recht aufgrund der anstrengenden vergangenen Monaten - möglich gemacht werden!

Für die, für den Sommer 2020 geplanten Veranstaltungen mit den DJ's "Gestört aber GeiL" und „VIZE“ hoffen Röhrl und sein Team, trotz der Einschränkungen immer noch, dass die Events in einem kleineren Rahmen und unter Auflagen stattfinden.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.