Absage Lichterfest 2020 wegen COVID-19

(lifePR) ( Bad Krozingen, )
Laut Mitteilung der Bundesregierung sind alle Großveranstaltungen bis Ende August untersagt. Dies betrifft auch das Lichterfest der Kur und Bäder GmbH, zu dem jedes Jahr zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in den Kurpark kommen.

Die Kur und Bäder GmbH bedauert zutiefst, dass diese traditionsreiche Veranstaltung aufgrund der COVID-19-Gefährdungslage nicht stattfinden kann. Selbstverständlich hat der gesundheitliche Schutz der gesamten Gesellschaft oberste Priorität und die Kur und Bäder GmbH ist sich ihrer Verantwortung bewusst.

Aus diesem Grund wird das Lichterfest 2020 ausgesetzt und erwartungsvoll mit der Planung für das Lichterfest 2021 begonnen. Der Termin für das Lichterfest am 17. und 18. Juli 2021 kann bereits bestätigt werden.

Bei Fragen steht die Kur und Bäder GmbH unter mail@bad-krozingen.info zur Verfügung. Aktuelle Informationen können jederzeit auf www.open-air-im-park.de eingesehen werden.

Die Kur und Bäder GmbH freut sich jetzt schon darauf, gemeinsam mit ihren Partnern und Vereinen, die Besucherinnen und Besucher im Kurpark von Bad Krozingen im kommenden Jahr beim Lichterfest zu verzaubern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.