Sonntag, 24. September 2017


Auf Heinrich Heines Spuren auf den Brocken

Herbstliche Wanderung von Bad Harzburg bis auf 1142 m Höhe

Bad Harzburg, (lifePR) - Gerade im Herbst ist es eine absolute Herausforderung, aber gleichzeitig auch ein ganz besonderes Erlebnis, von Bad Harzburg aus Norddeutschlands höchsten Berg, den 1142 m hohen Brocken, zu erwandern. Die letzte Tour 2008 mit einem erfahrenen Wanderführer steht am Mittwoch, 15. Oktober 2008, auf dem Programm. Start ist um 9 Uhr am Haus der Natur. Diese Brockentour ist für geübte Wanderinnen und Wanderer gedacht. Die Teilnehmergebühr beträgt 2,00 ¤.

Mit Alfred Heineke wird auf "Heinrich Heines Spuren" der Weg auf den Gipfel führen. Von Bad Harzburg geht es über den ausgeschilderten Teufelsstieg und Scharfenstein hinauf. Auf dem Brocken wird eine Pause mit Einkehr (ca. 45 Minuten) eingelegt. Die Rückwanderung erfolgt über den Goetheweg zum Torfhaus, mit dem Bus (Selbstzahler) geht es weiter nach Bad Harzburg. Die gesamte Tour ist ca. 25 km lang und wird rund 6,5 Stunden dauern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder...

Intrepid Group: Der Kampf gegen den Waisenhaus-Tourismus

, Reisen & Urlaub, Intrepid Travel

Vergangene Woche kündigte die australische Intrepid Group eine Partnerschaft mit der Kinderschutz-Stiftung Forget Me Not an. Mit dieser Kooperation...

Seminaris CampusHotel Berlin als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet

, Reisen & Urlaub, Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH

Große Freude beim Seminaris CampusHotel Berlin: Bei der diesjährigen Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland wurde das Haus auf Platz 8...

Disclaimer