Dienstag, 23. Mai 2017


Auf Heinrich Heines Spuren auf den Brocken

Herbstliche Wanderung von Bad Harzburg bis auf 1142 m Höhe

(lifePR) (Bad Harzburg, ) Gerade im Herbst ist es eine absolute Herausforderung, aber gleichzeitig auch ein ganz besonderes Erlebnis, von Bad Harzburg aus Norddeutschlands höchsten Berg, den 1142 m hohen Brocken, zu erwandern. Die letzte Tour 2008 mit einem erfahrenen Wanderführer steht am Mittwoch, 15. Oktober 2008, auf dem Programm. Start ist um 9 Uhr am Haus der Natur. Diese Brockentour ist für geübte Wanderinnen und Wanderer gedacht. Die Teilnehmergebühr beträgt 2,00 ¤.

Mit Alfred Heineke wird auf "Heinrich Heines Spuren" der Weg auf den Gipfel führen. Von Bad Harzburg geht es über den ausgeschilderten Teufelsstieg und Scharfenstein hinauf. Auf dem Brocken wird eine Pause mit Einkehr (ca. 45 Minuten) eingelegt. Die Rückwanderung erfolgt über den Goetheweg zum Torfhaus, mit dem Bus (Selbstzahler) geht es weiter nach Bad Harzburg. Die gesamte Tour ist ca. 25 km lang und wird rund 6,5 Stunden dauern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zwischen Baumriesen und Barfußpfad: Natürlicher Genuss ist der Urlaubstrend 2017

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Achtsamkeit statt Achterbahn, Baumriesen statt Bürostress, sanfte Entschleunigung statt störender Urlaubshektik: In einer Welt, die sich für...

4Sterne Alpsee Wellness Camping News aus dem südlichen Allgäu - Sternwallfahrt zu Maria Loreto nach Bühl am Sonntag, 28. Mai 2017

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Sternwallfahrt zu Maria Loreto nach Bühl am Alpsee am Sonntag, 28. Mai 2017. Als am 5. Juni 2016 die 350 Jahrfeier von Maria Loreto in Bühl...

Lange Wochenenden stehen bevor - Saisonstart im Zelt

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Endlich ist der langersehnte Frühling da und mit der Sonne im Gepäck beginnt die Draußen-Zeit. Wer für das bevorstehende verlängerte Wochenende...

Disclaimer