Ehrung für Exzellenz

Kulm Hotel St. Moritz erhält Auszeichnung "Hotel des Jahres 2018" / GaultMillau Schweiz und Carl F. Bucherer küren das renommierte Traditionshaus

(lifePR) ( München/St. Moritz, )
Die besten unter den besten: Das Kulm Hotel St. Moritz darf sich in diesem Jahr über den begehrten Preis der Schweizer Hotellerie „Hotel des Jahres 2018“ freuen. Zum elften Mal in Folge vergaben die Schweizer Uhrenmanufaktur Carl F. Bucherer und GaultMillau Schweiz den prestigeträchtigen Titel. Die Auszeichnung ist ein Aushängeschild der Hotellerie, mit dem sich nur die besten Hotels schmücken können. Ausschlaggebend für die Jury von GaultMillau waren unter anderem die kompromisslose Qualität, höchste Standards, unvergleichlicher Service, Freundlichkeit der Mitarbeiter und das beeindruckende Design des Schweizer Traditionshauses. Zudem blickt das Kulm Hotel St. Moritz auf eine lange Geschichte zurück und gilt als Wiege des Wintertourismus im Engadin. Stetige Veränderungen wie die Neugestaltung von Zimmern und Suiten im Gebäudeteil Neukulm durch den französischen Stararchitekt Pierre-Yves Rochon 2015 sowie die Wiedereröffnung des historischen Eispavillon im Kulm Park als Kulm Country Club 2016 machen es zu einem Haus am Puls der Zeit. Mit der Verpflichtung des deutschen Sternekochs Tim Raue ab der Wintersaison 2017/2018 für das hoteleigene Gourmetrestaurant „The K by Tim Raue“ erfährt die bislang von den Geschmäckern Perus, Italiens und der Schweiz inspirierte Küche des Kulm eine vielfältige Ergänzung. Die Übernachtungspreise im Kulm Hotel St. Moritz beginnen im Sommer bei 545 Schweizer Franken (zirka 479 Euro) und im Winter bei 675 Schweizer Franken (zirka 594 Euro) für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Halbpension. Zimmerbuchungen sind per Mail an reservations@kulm.com oder telefonisch unter +41(0)81 836 80 00 möglich. Weitere Informationen rund um das Hotel finden sich auf www.kulm.com.

Hoteldirektor Heinz E. Hunkeler hat besonderen Grund zur Freude. Als erster Hotelier in der Geschichte darf er diesen Award schon zum zweiten Mal in Empfang nehmen. „Es ist mir eine große Ehre, diesen wichtigen Preis erneut verliehen zu bekommen und ich freue mich sehr. Die Auszeichnung zum Hotel des Jahres ist für uns der Oscar der Hotellerie. Wie schon 2009 bei der Vergabe an das Grand Hotel Kronenhof ist er eine einzigartige Bestätigung für die Exzellenz unseres Hauses, leidenschaftliche Arbeit, Engagement und hochklassigen Service. Mit dem Kulm Hotel wird die Grandhotellerie in ein neues Zeitalter befördert. Unser ständiges Bestreben, Innovation, Tradition und zeitgenössischen Luxus miteinander erfolgreich zu verbinden wird mit diesem Preis besonders geehrt“, so Heinz E. Hunkeler.

Seit 1888 steht der Name Carl F. Bucherer für Qualität, Innovation und Leidenschaft unter den führenden Uhrenmanufakturen des Landes. In Luzern gegründet, entwickelte sich aus dem Schweizer Familienunternehmen eine international renommierte Marke mit Niederlassungen weltweit. Noch immer vom Pioniergeist seines Gründervaters geprägt wird das Haus mittlerweile in dritter Generation von Jörg G. Bucherer geführt. Die Marke ist bekannt für höchste Schweizer Manufakturqualität, unverwechselbaren Stil und detailreiche Raffinesse. Gemeinsam mit dem Partner GaultMillau ist das Unternehmen Titelsponsor der Auszeichnung „Hotel des Jahres“. Die Gewinner erhalten eine elegante Wanduhr mit Widmung „Hotel des Jahres 2018“

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.