Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137348

Kühne + Nagel baut seine Dienstleistungen in der Produktionslogistik am Automobilstandort Leipzig aus

(lifePR) (Leipzig, ) Nach Neuaufträgen über Logistikdienstleistungen für BMW in Deutschland, Südafrika und Japan wird Kühne + Nagel für den Automobilhersteller nun auch an dessen modernem Produktionsstandort in Leipzig tätig. Ab dem 1. Januar 2010 übernimmt Kühne + Nagel dort die gesamte Versorgungslogistik für die Endmontage der BMW-Produktion.

Auf einer Fläche von 44.000 Quadratmetern wickelt Kühne + Nagel die gesamten logistischen Tätigkeiten der Produktionsversorgung für die Montage der Fahrzeuge ab, was den Wareneingang, die Lagerhaltung, die Sequenzierung, die Zusammenstellung von Sets sowie die Bandbelieferung umfasst. Darüber hinaus werden Leergutver- und -entsorgung sichergestellt, unterschiedliche Versorgungskonzepte (Kanban etc.) mitgestaltet, Vormontagetätigkeiten ausgeführt und Bandbestückungsmethoden aus Supermärkten realisiert.

Während einer dreimonatigen Implementierungsphase bereitet ein dediziertes Kühne + Nagel-Team mit Automotive-Logistikexperten durch spezielle Prozessplanungen, Wertstromanalysen und Organisationskonzepte in enger Kooperation mit BMW einen reibungslosen Projektstart zum 1. Januar 2010 vor.

"Wir arbeiten für BMW mittlerweile an zehn Standorten in fünf Ländern", sagt Jens Wollesen, Mitglied der Geschäftsleitung der Kühne + Nagel (AG & Co.) KG. "Wir freuen uns sehr, dass uns BMW nun auch mit der Durchführung dieses anspruchsvollen Logistikprojektes im Werk Leipzig, einer der modernsten Automobilfabriken der Welt, beauftragt hat. Für uns ist dies ein weiteres Highlight in der erfolgreichen Entwicklung unserer Kontraktlogistikaktivitäten im Automotive-Bereich."

Kühne + Nagel International AG

Mit rund 55.000 Mitarbeitern an 900 Standorten in mehr als 100 Ländern zählt Kühne + Nagel zu den global führenden Logistikdienstleistern. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Seeund Luftfracht, Kontraktlogistik und Landverkehre mit klarer Ausrichtung auf wertschöpfungsintensive Bereiche wie informatikgestützte Lead Logistics- und Supply Chain Management- Angebote. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 10.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten. Weitere Informationen finden Sie unter www.kuehne-nagel.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer