Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64477

K+S ersetzt TUI in DAX

(lifePR) (Kassel, ) Deutsche Börse entscheidet über Zusammensetzung ihrer Indizes/ Änderungen werden zum 22. September wirksam

Die Deutsche Börse hat am Mittwoch über Veränderungen in ihren Aktienindizes DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® mit Wirkung zum 22. September entschieden.

K+S wird in DAX aufgenommen und ersetzt TUI. Die Aufnahme von K+S erfolgt auf Basis der Fast-Entry-Regel. TUI verlässt daher den Index.

TUI wird in MDAX aufgenommen und ersetzt die Aktie von K+S, die in DAX aufsteigt. Außerdem wird Bauer in MDAX aufgenommen, Deutz verlässt den Index.

Deutz ersetzt die Aktie von Bauer in SDAX. Des Weiteren steigen Centrotec Sustainable und VTG in SDAX auf, Interhyp und D+S Europe verlassen den Index.

Manz Automation wird in TecDAX aufgenommen und ersetzt Ersol Solar Energy.

Die Aktie von SMA Solar Technology wird ebenfalls in TecDAX aufgenommen, BB Medtech verlässt den Index.

Der nächste Termin für die Überprüfung der Aktienindizes ist der 3.Dezember 2008.

DAX®, MDAX®, SDAX® und TecDAX® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Preiserhöhung fürs Konto nicht immer wirksam

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Erhöhen die Banken die Kontoführungsgebühre­n, müssen sie ihre Kunden schriftlich darüber informieren. Aber Achtung! Die ARAG Experten raten...

Disclaimer