Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61057

„Keep cool - Zur Ruhe kommen im Berufsalltag – Anleitungen für den Berufsalltag“

Köln, (lifePR) - Durch die immer weiter gestiegenen Anfragen zu unserem Seminar und unseren Coachings "Keep cool - Zur Ruhe kommen im Berufsalltag" möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Modelle der Durchführung nochmals vorstellen. Anregen und anleiten möchten wir bezogen auf den Berufsalltag. So oft hören wir, dass alles so viel Kraft kostet, dass man seine Aufgaben zwar gern erledigt und man sich aber doch getrieben, gehetzt und irgendwie "fix und fertig" fühlt.

Im Vordergrund des Trainings soll das praktische Trainieren von Atemübungen, Visualisierungen, Meditationen, etc. stehen. Unser Entspannungstraining schult die konzentrierte Hinwendung zum Selbst. Sie lernen, störende Nebengedanken zu akzeptieren. Sie richten den Blick nach innen auf sich selbst, auf das körperliche Geschehen und unterstützen Ihren Körper, um im "Moment" und "Dauerhaft" zur Ruhe zu kommen.

Sie lernen, sich selbst zu helfen und fördern ganz nebenbei Ihr Selbstbewusstsein, Ihre Lebensqualität und Ihre Gesundheit.

Es gibt verschiedene Modelle der Durchführung:
- Wir kommen zu Ihnen und trainieren eine Mitarbeitergruppe Ihres Hauses vor Ort im Ruheraum
- Wir kommen zu Ihnen und coachen einzelne Mitarbeiter vor Ort
- Wir organisieren eine Gruppen-Schulung Ihres Hauses außer Haus und Sie kommen
- Wir coachen einzelne Interessenten außer Haus Ich freue mich sehr, Sie begrüßen zu dürfen!

Inhaltlich:

Je nach Länge der Veranstaltung oder des Coachings möchten wir sie bitten, detailliertere Inhalte mit unserem Büro abzusprechen.

Dauer: Je nach Bedarf von 2,5-stündigen Sitzungen bis 1/2-Tagesveranstaltung, 2/3-Tagesveranstaltung, Tagesveranstaltung, 1 1/2 Tagesveranstaltung als "Klausurtagung" (diese z.B. auch außerhalb Ihrer Firma im Grünen oder im Kloster)

Referent: Frau Simone Karoline Kretz

Konditionen:

Bitte sprechen Sie uns wegen der unterschiedlichen Modelle an. Frau Kretz kommt auch sehr gerne zu einem inhaltlichen Gespräch zu Ihnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer