Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686109

Überreichung von Trostbären durch Allianz Rainer Kölbl für kleine Patienten im Krankenhaus Friedberg

Aichach, (lifePR) - Im Rahmen einer Spendenkampagne wird die Allianz Generalvertretung Kölbl der Notaufnahme des Krankenhauses Friedberg Trostbären überreichen. Die ärztliche Leiterin der Notaufnahme Frau Dr. Erna Tunjic, die pflegerische Leiterin Frau Veronika Köpf und der Geschäftsführer Herr Dr. Krzysztof Kazmierczak bedanken sich dafür recht herzlich bei Herrn Rainer Kölbl.

Die kuscheligen Stofftiere sollen Kindern ein Wegbegleiter bei ihren ärztlichen Untersuchungen sein um Trost zu spenden und Ängste in ungewohnter Umgebung abbauen. Denn im Vergleich zu erwachsenen Patienten lösen eben solche Situationen bei Kindern häufig das Gefühl der Angst und Hilflosigkeit aus, denn sie verstehen oft noch nicht den Hintergrund der Schmerzen und können deshalb auch schlechter mit ihnen umgehen. Daher darf der Trostbär auch bei jeder Untersuchung oder Behandlung dabei sein und von seinem kleinen Besitzer festgehalten und gedrückt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Herzwochen - Herz aus dem Takt: Vorhofflimmern, eine bedrohliche Volkskrankheit

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Unter dem Motto „Herz außer Takt – Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung“ stehen die bundesweiten Herzwochen vom 1. bis zum 30. November 2018...

50. Internationaler Seminarkongress in Grado: Schwerpunkt Bewegung

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

Aktuelle ärztliche Fortbildung einmal anders: Zum 50. Mal findet vom 26.08.-31.08.2018 der Internationale Seminarkongress für Ärztinnen und Ärzte...

Herzkreislauf-Training führt mit Schwung zu guter Laune und Gesundheit

, Gesundheit & Medizin, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Vom 25. September bis zum 13. November bietet das Praxis-Zentrum Göppingen (PZG) ein neues Kursangebot „Herzkreislauf-Training“ mit 8 Einheiten...

Disclaimer