Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 631249

Der ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII hat sein maximales Platzierungsvolumen von 25 Mio. Euro erreicht und wurde geschlossen!

Aurich, (lifePR) - Der Alternative Investment Fonds (AIF) ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII hat in den letzten Wochen noch einmal einen regelrechten Ansturm erlebt. Er konnte am 28.12.2017 mit dem bereits im Oktober auf 25 Mio. erhöhten Fondsvolumen voll platziert und damit fristgerecht geschlossen werden.

Der Nachfolger – ÖKORENTA Erneuerbare Energien IX – ist bereits in Arbeit. Es handelt sich hierbei wieder um einen regulierten Alternativen Investmentfonds (AIF) im Segment der Erneuerbaren Energien. Der Vertriebsstart ist vorbehaltlich der notwendigen behördlichen Genehmigungen im ersten Quartal 2017 geplant.

„ Wir bleiben unserem bewährtem Konzept treu, weil wir davon überzeugt sind und die erfolgreiche Platzierung uns zeigt, dass Anleger wie Vermittler ebenfalls daran festhalten möchten“, so Jörg Busboom, Vertriebsvorstand der ÖKORENTA.

 

ÖKORENTA GmbH

ÖKORENTA-Gruppe-Fakten:

• Gründung 1999
• 30 Mitarbeiter
• Einzige Anbieterin für breit angelegte, aktiv gemanagte Energieportfolios
• Langjährige erfolgreiche Fondsserie
• Kaufmännische und technische Expertise
• Einzigartiges Bewertungssystem auf Basis einer Datenbank aus über 440 Energieparks
• Rund 134 Mio. Euro derzeit verwaltete Vermögenswerte
• Daraus allein im Jahr 2015 erwirtschaftete Strommenge für über 90.000 Durchschnittshaushalte

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Top-Fonds November 2017: Structured Solutions - Next Generation Resources Fund (LU0470205575)

, Finanzen & Versicherungen, AVL Finanzvermittlung e.K.

Eigenständig recherchieren, das beste Finanzprodukt finden und dann zu günstigen Konditionen kaufen - so machen es die Kunden des Finanzvermittlers...

Geschäftsjahr 2017: Gothaer stärkt Substanz und verbucht Digitalisierungs-Erfolge

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. Konzernjahresübe­rschuss steigt voraussichtlich um 1,2 Prozent auf 164 Mio. Euro Konzerneigenkap­ital wächst voraussichtlich um 5,4 Prozent...

Scheidungen sind nicht absetzbar

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

„Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ dichtete dereinst Friedrich Schiller. Die Begründung lieferte er in dem Gedicht gleich mit: „Der Wahn ist...

Disclaimer