Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159600

Beruflich fit bleiben mit geförderten Weiterbildungen

Asperg, (lifePR) - KONZEPT Bildung und Beratung ist ein Weiterbildungsunternehmen in Asperg, das in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit geförderte berufliche Weiterbildungen anbietet. Ab dem 3. Mai 2010 finden EDV-Kurse mit jeweils zwei Wochen Dauer pro Modul zu den Themen Word und Excel Ein- und Weiterführung sowie Outlook/Internet und PowerPoint/Access statt. Hier ist eine individuelle Kombination der Module je nach Bedarf und Vorkenntnissen möglich. Bei der Management-Weiterbildung "Personalentwicklung und Bildungsmanagement" in Teilzeit ab 7. Juni 2010 beschäftigen sich die Teilnehmenden intensiv mit den Themen Unternehmens- und Personalmanagement, Personalentwicklung, Projektmanagement, Bildungsmarketing und -controlling sowie Training, Coaching und Beratung. Die Vollzeitdurchführung mit den Schwerpunkten BWL, Personal-, Qualitäts- und Projektmanagement sowie Marketing, Controlling und Mitarbeiterführung beginnt im Herbst 2010. Beide Management-Qualifizierungen dauern jeweils sieben Monate und beinhalten eine Praxis- und Projektphase. Am 21. Juni 2010 startet für vier Monate In Vollzeit die Weiterbildung "Kaufmännische Qualifizierung" mit den Schwerpunkten Buchhaltung, Jahresabschluss, Personalwesen, Lohn- und Gehalt sowie Auftragsbearbeitung in insgesamt sechs Modulen, zu welchen ein individueller Einstieg möglich ist. Die Module werden praxisbezogen durchgeführt und beinhalten die kaufmännischen EDV-Anwendungen LEXWARE und DATEV sowie Office-Anwendungen. Die nächste Teilzeitdurchführung startet im Herbst 2010. Für die Qualifizierung im Bereich "Büro- und Informationsmanagement" findet ab dem 5. Juli 2010 eine Weiterbildung in Teilzeit für vier Monate statt, in der die Teilnehmenden die Themen EDV mit dem gesamten MS Office-Paket sowie Sachbearbeitung und Kundenorientierung trainieren, um sich für Tätigkeiten im Büro und Sekretariat, am Empfang/Telefon und in der Auftragsbearbeitung fit zu machen. Zum Nachholen des Berufsabschlusses als Bürokauffrau/-mann wird wieder ab dem 6. September 2010 der Vorbereitungskurs in Teilzeit für die "Externenprüfung Bürokaufleute IHK" angeboten. In acht Monaten werden alle relevanten Inhalte wie Rechnungswesen, Wirtschaftslehre, Büroorganisation, Auftragsbearbeitung, Personalwesen und EDV intensiv bearbeitet und für die Prüfung bei der IHK vorbereitet. Eine Förderung der Weiterbildungen für arbeitslose Personen ist nach SGB III durch die Agentur für Arbeit möglich. Alle Teilzeitweiterbildungen sind auch für berufliche Wiedereinsteigerinnen nach der Elternzeit geeignet. Die Kostenübernahme durch einen Bildungsgutschein kann nach Prüfung der Fördervoraussetzungen bei der zuständigen Agentur für Arbeit beantragt werden. Informationen zu den Inhalten, Rahmen- und Teilnahmebedingungen sowie zu Kosten für eine Eigenfinanzierung erhalten Sie direkt bei: KONZEPT Bildung und Beratung, Alleenstraße 13, 71679 Asperg, Telefon (07141) 68 28-0.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Flucht und Recht": Öffentliche Vortragsreihe zu aktuellen rechtlichen Problemlagen geflüchteter Menschen startet am 26. Oktober

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Flucht und Recht“ lautet der Titel einer Serie von drei öffentlichen Vorträgen mit verschiedenen Beiträgen rund um Themenkomplexe, die für geflüchtete...

25. Oktober, 17:30 Uhr: "Klimaschutzkonzept für die Hochschule Bremen"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit dem Vortrag „Klimaschutzkonzept der Hochschule Bremen“ startet am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017, um 17:30 Uhr die öffentliche Ringvorlesung...

Deutsche Versicherungsakademie (DVA) präsentiert das Jahresprogramm 2018

, Bildung & Karriere, Deutsche Versicherungsakademie GmbH

Die Deutsche Versicherungsakademi­e (DVA) präsentiert das Bildungsprogramm 2018 mit mehr als 250 Seminaren, Lehrgängen und Tagungen für Fach-...

Disclaimer