Sonntag, 15. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 676171

Dr. Hans-Gert Pöttering berät bulgarische Regierung bei EU-Ratspräsidentschaft

Berlin, (lifePR) - Auf Einladung des bulgarischen Premierministers Boyko Borissov hält sich Dr. Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments a.D. und Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung, heute in Sofia auf, um Bulgarien mit Blick auf seine bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft zu beraten.

Zum ersten Mal seit seinem EU-Beitritt im Jahr 2007 wird das südosteuropäische Land im ersten Halbjahr 2018, den Ratsvorsitz in der Europäischen Union übernehmen. Aus diesem Anlass hat die bulgarische Regierung ein Gremium hochrangiger, ehrenamtlicher, politischer Berater ins Leben gerufen, dem Dr. Hans-Gert Pöttering angehört.

Dr. Hans-Gert Pöttering zeigte sich erfreut über die Einladung und die Möglichkeit, Bulgarien bei seiner wichtigen Aufgabe zu unterstützen.

„Das Land leistet bereits heute sehr viel für die Europäische Union, etwa bei der Bekämpfung illegaler Migration und als Stabilitätsanker für die Staaten des westlichen Balkans. Die Einladung des bulgarischen Premierministers ist auch eine Auszeichnung für die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung, die seit 1994 in Bulgarien tätig ist und sich immer für den europäischen Weg dieses Landes eingesetzt hat.“, so Pöttering am Rande des Gesprächskreises.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Atomwaffen in Deutschland heizen den Konflikt zwischen NATO und Russland weiter an

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Die Friedens- und Abrüstungsaktivisten der Stiftung World Future Council, Büchel is Everywhere, Nukewatch, Abolition 2000 Youth Network  und...

USA: Studie belegt Zusammenhang von ADHS und Videospielsucht

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Forschern der Loma Linda Universität (LLUH), einer Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten...

Nürnberger Messe peilt 2018 neuen Umsatzrekord an

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Messe Nürnberg gehört bereits heute zu den 15 größten Messegesellschaften auf dem Globus und will in diesem Jahr am Standort und weltweit...

Disclaimer