Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156698

Das Deutsche SportFernsehen stellt Ausstrahlung von "Ultimate Fighting Championship" ein

(lifePR) (München, ) Seit dem Wochenende wird das Format "Ultimate Fighting Championship" im Programm des Deutsche SportFernsehen (DSF) nicht mehr ausgestrahlt.

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) hatte am Freitag, 9. April 2010, den Beschluss des Verwaltungsgerichts München vom 8. April 2010 (M 17 S 10.1437) im Hinblick auf die Ausstrahlung der Sendung "Ultimate Fighting Championship" im Deutsche Sportfernsehen (DSF) aufgehoben (7 CS 10.864).

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hatte DSF mit Bescheid vom 25 März aufgefordert, das Format "Ultimate Fighting Championship" innerhalb von 14 Tagen durch andere genehmigungsfähige Inhalte zu ersetzen. Dagegen hatte die ZUFFA UK Ltd., die laut eigenen Angaben außerhalb der USA zuständige Tochtergesellschaft der Kampfsportorganisation "Ultimate Fighting Championship", vor dem Verwaltungsgericht München geklagt. Das Verwaltungsgericht München hat in seinem Beschluss eine aufschiebende Wirkung der Klage der ZUFFA UK Ltd. festgestellt. Dieser Beschluss wurde nun vom Bayerischen Verwaltungsgerichtshof aufgehoben. Laut Entscheidung des VGH fehlt der Klägerin die erforderliche eigene Rechtsbetroffenheit, so dass ihrer offensichtlich unzulässigen Klage keine aufschiebende Wirkung zukommt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Vorbild Vogelsberg: Familienbündnis hat 2000 Menschen über Demenz informiert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Das Fazit fällt eindeutig aus: „Das war eine gute Sache“, sagte Hans Dieter Herget und blickte zurück auf die „Samstage gegen das Vergessen“....

Disclaimer