Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130989

Der Bundeshauptausschuss des Kolpingwerkes Deutschland beschloss am Wochenende den Beitritt des Verbandes zur "Allianz für den freien Sonntag"

(lifePR) (Köln, ) Die "Allianz für den freien Sonntag" ist ein breites Netzwerk mit vielfältigen Akteuren aus Kirche und Gesellschaft. "Das Kolpingwerk Deutschland macht sich seit vielen Jahren für den Schutz des Sonntags stark. "Es bleibt zu hoffen, dass der breiten Diskussion zu Gunsten des Sonntagsschutzes endlich einmal politische Taten folgen werden", hofft Kolping-Bundespräses Ottmar Dillenburg. "Es muss wieder eine Kultur des Sonntags in unserer Gesellschaft geben", forderte Dillenburg in Paderborn. Dafür trete das Kolpingwerk jetzt auch in dem "Allianz für den freien Sonntag"-Netzwerk ein.

"Der Sonntag ist eine Kraftquelle mit der Möglichkeit der Ruhe, der Aktivitäten mit Familien, Freunden oder in Vereinen und des Gottesdienstbesuches", ergänzte Ottmar Dillenburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Toskanaworld Veranstaltungen Bad Sulza: Juni / Juli 2017

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

. JUNI 2017 Liquid Sound Club – mit Noxlay & Tex Pantalow Wann: 03.06. ab 21:00 Uhr Wo: Toskana Therme Bad Sulza DJ Noxlay ist  als Freelancer...

14. Afrika-Festival in Birkenried vom 2. bis 5. Juni 2017

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Fantastisch, faszinierend und farbenfroh – all das ist Afrika beim 13. Afrika-Festival vom Freitag 2. bis Montag 5. juni 2017 in Birkenried. Freitag­abend...

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Disclaimer