Alexander Huttenlocher neuer KBA-Vertriebsdirektor für Zeitungsdruck

Nachfolger von Rudolf Kühner

(lifePR) ( Würzburg, )
Seit dem 1. Juli 2010 verstärkt Alexander Huttenlocher (42) als neuer Vertriebsdirektor der Koenig & Bauer AG (KBA) für Deutschland, Niederlande, Schweiz, Österreich und Teile Osteuropas das Vertriebsteam von KBA im Segment Zeitungsdruckmaschinen. Alexander Huttenlocher ist Nachfolger des langjährigen Vertriebsdirektors Rudolf Kühner, der im Dezember 2009 nach 46 Jahren im Dienste des Druckmaschinenbauers in den wohlverdienten Ruhestand getreten war.

Mit Alexander Huttenlocher hat KBA einen in der deutschen Zeitungsbranche, aber auch in verschiedenen Ländern Europas bekannten und geschätzten Drucktechnik-Experten für sich gewonnen. Nach dem Studienabschluss als Diplom-Ingenieur Fachrichtung Maschinenbau, einem betriebswirtschaftlichen Aufbaustudium und ersten Erfahrungen im technischen Vertrieb für die grafische Industrie leitete er von 2000 bis 2010 die Wifag GmbH in Leinfelden-Echterdingen, die deutsche Vertriebstochter der 2009 durch die Marktentwicklung ins Wanken geratenen Wifag Maschinenfabrik AG im schweizerischen Bern. Aus dieser Zeit bringt der neue KBA-Vertriebsdirektor fundiertes technisches und Marktwissen, viele Kontakte und einen guten Namen bei seinen zahlreichen Kunden mit. Zudem verfügt er über die für seine neue Aufgabe erforderliche Erfahrung im Key Account Management und in der Mitarbeiterführung. Alexander Huttenlocher ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.