Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 333335

INTERMOT Köln: Motorradfans erwartet wieder ein spektakuläres Eventprogramm

Köln, (lifePR) - Als Event-Messe bietet die INTERMOT Köln 2012 vom 3. bis 7. Oktober 2012 ihren Besuchern neben den Ausstellerpräsentationen auch wieder eindrucksvolle Shows und viele andere Highlights rund um die Themen Motorrad, Roller und Motorsport. Dafür stehen das komplette Freigelände der Koelnmesse - insgesamt 75.000 m² - sowie Sonderflächen im Hallenbereich zur Verfügung. Hier können die Besucher selbst die neuen Modelle in den verschiedenen Probefahrparcours testen, Rennsport-Action oder die atemberaubenden Stuntshows der Profis live erleben. Die INTERMOT Köln lädt ein, die ganze "Faszination Motorrad" live zu erleben und auszuprobieren.

Das Eventprogramm der INTERMOT Köln 2012 auf einen Blick:

NUR AM DONNERSTAG UND FREITAG:

Viva La Mopped - Roadshow mit Probefahrten für Jedermann auf der INTERMOT Rennstrecke Am Donnerstag und Freitag ist die Viva la Mopped-Roadshow zu Gast auf der INTERMOT Köln und bietet die Möglichkeit, nahezu jedes Motorrad, z.B. Tourenmotorräder, Cruiser, Classic-Bikes, Sportmotorräder oder Roller zu fahren und zu vergleichen. In kleinen Gruppen kann jeder seinen Favoriten testen. Die Viva la Mopped-Roadshow ist der größte, markenübergreifende Probefahr-Parcours der Welt.

An allen anderen Tagen:

Event Action Fläche - INTERMOT-Rennstrecke

Pures Race-Vergnügen auf mehreren 1.000 m² - auf der größten Fläche im INTERMOT-Außengelände können sich die Rennsport-Fans auf ein Super-Moto-Einladungsrennen, den 2. Lauf der Super Moto Langstrecken WM, Demo-Rennen, Scooter-, und Mini- und Pocketbike-Rennen freuen. Außerdem im Programm: die 2. LEV Weltmeisterschaft / Elektro-Scooter Weltmeisterschaft.

Und mit einem Lauf zur Elektro Scooter WM wird hochkarätiger Scooter-Sport mit alternativem Antrieb gezeigt.

Abgerundet wird der Event-Charakter der Fläche durch die Auftritte der internationalen Stunt- und Freestyle-MX-Zunft.

Freestyle MX

Die Action-Truppe zeigt die atemberaubendsten Moto-Cross-Sprünge auf Motorrädern - fast 20 Meter über dem Boden. Die besten Freestyler werden tagsüber auf dem Messegelände fliegen, ein gutes Warmup - denn am Samstagabend werden in der LANXESS Arena bei der NIGHT of the JUMPs der FIM Freestyle MX World Champion und der FMX Europameister ermittelt.

Stuntshows mit den Stars aus der Szene

Hier stellen die Besten der Zunft die Physik auf den Kopf oder aufs Hinterrad. Vor großem Publikum auf dem INTERMOT-Außengelände ist das Who-is-Who der Stunt-Szene vertreten: Christian Pfeiffer, Oliver Ronzheimer, Rainer Schwarz, Kevin Carmichael u.a. begeistern das Publikum. Zudem wird die Rennstrecke regelmäßig zum Drag Strip und Dragsterprofi Herman Jolink zeigt auf seiner Ducati das Beschleunigungspotenzial seiner speziell präparierten Maschine. In den "Gymkhana-Shows" ist "sportliche Geschicklichkeit" gefragt - eine Motorsportvariante, bei der ein mit Aufgaben gespickter Parcours bewältigt werden muss. Das Action-Team der Zeitschrift Motorrad wird dabei einen mit Hindernissen abgesteckten Parcours möglichst schnell zuerst vorwärts, dann rückwärts, abfahren.

Action, Safety and More - Be impressed!

Das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) präsentiert hier das Thema Sicherheit auf spektakuläre Weise. Motorradstunts, bei denen die fahrphysikalischen Gesetze praktisch nicht mehr gelten sowie Pkw-Motorrad-Fahrdemonstrationen im Vergleich sollen die Besucher nachdenklich, aber auch begeistert stimmen.

Testparcours:

Der LEV/ Elektro Parcours lädt ein zum "Erleben" und "Erfahren". Nur wer ausprobiert, kann erkennen, welches Potential und welche Freiheit die Elektromobilität bietet. Start des Parcours ist in Halle 5.2. Auch die Jüngsten kommen in den Kids-Mini-Parcours der INTERMOT Köln auf ihre Kosten:

Auf diversen Probefahrstrecken können die jungen Besucher unter fachlicher Anleitung auf Mini-Bikes, Mini-Quads und Kinderfahrrädern ihre sportlichen Ambitionen testen. Der Quad Parcours ist Zweiradspaß für alle, die mal etwas anderes wagen wollen. Erleben Sie die Freiheit, zu sitzen wie auf dem Motorrad und doch von vier Rädern umgeben zu sein. Erfahrene Biker können im Hard-Enduro- und Reise-Enduro-Parcours die großen Reisemaschinen mit Stollenreifen Probe fahren. Unter Anleitung von Experten spüren Sie hier einen Hauch der Ralley Paris-Dakar. Wer noch keinen Führerschein hat, kann im Parcours Fahren ohne Führerschein die ersten motorisierten Zweiradmeter seines Lebens unter sachkundiger Anleitung erfahren. Im Wiedereinsteiger Parcours bietet die INTERMOT Köln Einsteigern und Wiedereinsteigern die Gelegenheit, Roller, Chopper oder Straßen-Bikes zwischen 50 und 125 ccm zu testen. Fast 200 Motorräder vom Feinsten - alle Marken, alle Hubraumklassen warten auf die Besucher im Großen Probefahr-Parcours! Mit gültigem Führerschein darf jeder unter Anleitung erfahrener Instruktoren die aktuellen Ein- bis Sechszylinder-Bikes testen. Im ADAC-Biker-Cup gewinnt nicht der schnellste Biker, sondern der, der seine Maschine fehlerfrei durch den Geschicklichkeitsparcours bringt. Als Hauptgewinn lockt eine Ducati - neben vielen weiteren attraktiven Preisen!

Rahmenprogramm Indoor-Aktionsflächen

Die Young Action in Halle 5.1 ist die Halle für die Kids, in der sich alles um das Rad dreht! Für die ganz Kleinen gibt es einen Kindergarten mit professioneller Betreuung - während die Eltern über die Messe bummeln, können die Kinder hier spielen, malen, tanzen und toben! Zudem gibt es einen Parcours- und Verkehrsübungspark, unterstützt von der Verkehrswacht, um Situationen im Straßenverkehr spielerisch zu üben. Ebenfalls in Halle 5.1 ist der INTERMOT Fotowettbewerb: "Motorradwelten" zu bestaunen. Nicht nur das Motorrad ist ein beliebtes Fotomotiv - auch die Motorradwelt herum stellt ein tolles Motiv für Fotografen dar. Aus ganz Europa sind Hobby- und Profifotografen aufgerufen, sich mit ihren Bildern zu diesem Thema an dem besonderen Fotowettbewerb zu beteiligen. Die E-Bike Show-Bühne & e-motion unterstützt das Thema "Elektromobilität" mit einem fachlichen Rahmenprogramm. Auf der Bühne des Partners BVA Verlag werden alle Fragen um das Thema E-Bike beantwortet.

Auf der Sport-Themeninsel in Halle 10.1 treffen Sportler und ihr getunter Fuhrpark auf die vielen Motorsport-Fans. Die Zeitschrift "PS" wird alle aktuellen Viertakt- Rennmotorräder an den Start bringen und mehrfach täglich die Besucher mit einem Langstrecken-Boxenstopp begeistern. Tanken und Reifenwechsel in weniger als 20 Sekunden. Auch das Show-Fahrerlager ist hier zu sehen. Zum zünftigen Renngeschehen gehören auch die Service-Trucks der Rennteams. Die "Paddock-Allee" bildet dafür die perfekte Kulisse für die Trucks.

Das Cologne Custom Championship ist das spektakuläre Event für alle Customizing-Fans: Organisiert vom Huber Verlag zeigen in Halle 10.1 Designer und Bike-Builder, was Kreativität und Können hervorbringen. Die Besucher der INTERMOT voten ihre Champions in fünf Kategorien: Chopper/Cruiser, Fighter, Sportler, Cafe Racer und Scooter. Und das Beste: Die ersten drei Klassensieger qualifizieren sich für die Customizing Weltmeisterschaft und die fünf Klassensieger erhalten zusätzlich einen Reisekostenzuschuss von 500 €.

Auf der zentralen Showbühne im Zentrum der Halle 10 wird den Zuschauern Interessantes, Wissenswertes und Spektakuläres aus diversen Bereichen wie Sport oder Customizing geboten. Auch die Stars der Branche sind dort zum Anfassen nah! Neben beeindruckenden Präsentationen gibt es Autogrammstunden und Bühnenprogramm mit den Profis.

Träume, Ziele, Abenteuer - mit den speziellen Reisemotorrädern lassen sich Länder und Kontinente leicht bereisen und machen jedes Reiseziel ganz besonders erlebnisreich. Die Zeitschrift TOURENFAHRER präsentiert in Halle 10.1 in der Sondershow "Touring" über 40 Reisemotorräder aller Marken, Typen und Ausstattungen sowie das passende Equipment für die nächste Reise. Passend dazu werden auf der angeschlossenen "Tourenfahrer"-Bühne Erfahrungsberichte und Gespräche der Weltreise-Profis, Reisejournalisten und Fotografen vorgestellt. Im Umfeld der Sondershow befindet sich das Touristik Center mit auf Motorradreisen spezialisierten Reiseanbietern sowie Attraktionen und Hotels der wichtigsten Motorrad-Urlaubsregionen.

Seit über einem halben Jahrhundert liefern Motorräder den Stoff, aus dem die Träume sind. Und zwar solche, an die man sich gern erinnert. Grund für die Zeitschrift Motorrad, seinen Lesern 90 potenzielle Traumbikes zur Wahl zu stellen. Auf der INTERMOT werden die als Siegermaschinen gewählten Modelle in Form einer Motorrad-Traumbike-Sonderausstellung in Halle 8 gezeigt.

Die Motor Britannia Showfläche in Halle 10 zeigt populäre britische Hersteller und Marken wie Ace Cafe London oder Red Torpedo und bietet dem Besucher ein absolut authentisches Umfeld mit einzigartigem Erlebnischarakter.

Weitere Veranstaltungen im Umfeld der INTERMOT:

NIGHT of the JUMPs - Titelkämpfe im Motocross Freestyle

Am 6. Oktober zeigen die Besten der Besten in der Kölner LANXESS Arena ihr Können: Die NIGHT of the JUMPs ist die extremste Freestyle Motocross Serie und weltweit das Maß der Dinge. Die Superstars des Freestyle kämpfen um gleich zwei Titel: In nur einer Nacht werden der FIM Freestyle MX World Champion und der FMX Europameister ermittelt. Für alle Gäste der NIGHT of the JUMPs gibt es das besondere Kombi-Ticket: Jedes Ticket der NIGHT of the JUMPs ist auch gültig für den einmaligen Besuch der INTERMOT Köln.

Tickets bestellen unter Ticket-Hotline 02 21 - 80 20 der LANXESS Arena;

Informationen unter http://www.lanxess-arena.de.

MOTORRADGOTTESDIENST (MOGO) und Corso zur INTERMOT

"Fahr nicht schneller, als dein Schutzengel fliegen kann" - so lautet das Motto des legendären MOGO Motorradgottesdienstes, der seinen Ursprung in der Hamburger St. Michaelis Kirche hat. MOGO-Pastor Erich Fähling und das MOGO-Team freuen sich am Samstag, den 6. Oktober ab 10 Uhr auf tausende Biker vor der grandiosen Kulisse des Kölner Domes. Anschließend geht es im Motorrad-Corso zu einer Rundfahrt über drei der Kölner Rheinbrücken zur INTERMOT Köln.

Weitere Informationen unter www.intermot-cologne.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Praxishandbuch für die smarte Fabrik und die M2M-Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Ein einheitlicher Kommunikationsstanda­rd ist essentiell für die Machine-to-Machine-Kommunikation und somit für die vernetzte, digitale Fabrik....

Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule Robert Menasse liest im Kesselhaus

, Medien & Kommunikation, Muthesius Kunsthochschule

. Robert Menasse Die Hauptstadt Suhrkamp Verlag, 2017. Dienstag, 30. Januar 2018 um 20 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Disclaimer