Kölner Pensionskasse VVaG startet jetzt mit neuer und zukunftsweisender Onlineplattform

(lifePR) ( Köln, )
Zur Unterstützung ihrer Vertriebspartner plant die Kölner Pensionskasse VVaG zukünftig mehr Prozesse auf dem elektronischen Weg über das Internet abzuwickeln. Den Start, um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, macht das neue und zukunftsweisende Arbeitgeber- bzw. Maklerportal. Zugriff auf diese Onlineplattform erhalten alle für die Kölner Pensionskasse VVaG tätigen Vertriebspartner sowie die mit ihr kooperierenden Trägerunternehmen.

Während Arbeitgebern über dieses Onlineportal ermöglicht wird auf die einzelnen Verträge ihrer Mitarbeiter zuzugreifen, erhalten die Vertriebspartner eine aktuelle Übersicht über ihren vollständigen Kundenbestand sowie über die einzelnen Verträge ihrer Mandanten. Darüber hinaus können über diese Plattform sowohl Neuanmeldungen als auch Status- und Vertragsänderungen vorgenommen werden. Im Detail erfolgt eine papierlose Abwicklung bei Beitrags- oder Adressänderungen sowie im Fall eines Arbeitgeberwechsels. Gemäß einem Ticketsystem erzeugt jede Meldung ein separates Ticket und eine Bearbeitung innerhalb von 48 Stunden gilt als sichergestellt. Diesbezüglich kann dem zugangsberechtigten Arbeitgeber oder Versicherungsmakler auch immer der aktuelle Bearbeitungszustand angezeigt werden.

Durch das fortschrittliche Onlineportal erfolgt eine Optimierung der Arbeitsprozesse und der Aufwand für Arbeitgeber und Vertriebspartner kann sowohl reduziert als auch präzisiert werden. Die einzigartige Kombination einer datenbasierten Darstellung der einzelnen Verträge bzw. Bestände mit der Möglichkeit schnell und unkompliziert auf diese zugreifen zu können, verschafft der Kölner Pensionskasse VVaG eine innovative Stellung am Markt der überbetrieblichen und offenen Pensionskassen.

Gekoppelt an eine Produktwelt mit leistungsstarken und beratungssicheren Tarifen, die laut Stiftung Finanztest und ÖKO-TEST Bestbewertungen vorweisen können, festigt die Kölner Pensionskasse VVaG ihre ausgezeichnete Position und baut auch im Hinblick auf das Servicemanagement ihre Alleinstellungsmerkmale zunehmend aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.