Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689928

Unfallchirurg Obertacke erhält Carl Thiem Gedenkmünze

Mannheim, (lifePR) - Dem Mannheimer Unfallchirurgen Professor Dr. med. Udo Obertacke ist die Carl Thiem Gedenkmünze der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) verliehen worden. Obertacke ist stellvertretender Leiter des Orthopädisch-Unfallchirurgischen Zentrums und Direktor der Klinik für Unfallchirurgie an der Universitätsmedizin Mannheim.

Die renommierte Auszeichnung wurde 1997 anlässlich des 75-jährigen Bestehens der DGU gestiftet und wird für besondere Verdienste um die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie verliehen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer MBST High-Tech Arthrose-Behandlungsplatz in Hannover

, Gesundheit & Medizin, MedTec Medizintechnik GmbH

Behandlungsmöglichke­iten, die helfen, operative Eingriffe und Schmerzmittel zu vermeiden, werden von Arthrose- Betroffenen verstärkt nachgefragt....

Neuer MBST High-Tech Arthrose-Behandlungsplatz in Naunhof bei Leipzig

, Gesundheit & Medizin, MedTec Medizintechnik GmbH

Behandlungsmöglichke­iten, die helfen, operative Eingriffe und Schmerzmittel zu vermeiden, werden von Arthrose- Betroffenen verstärkt nachgefragt....

Die natürliche Hilfe gegen Atemnot

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Ob allergisch bedingt oder durch andere Ursachen wie Luftverschmutzung verursacht – Asthma ist für die Betroffenen extrem belastend. Einmal im...

Disclaimer