Deutschland hat sein Radio gewählt: 1,62 Mio. Hörer pro Tag bei Klassik Radio

(lifePR) ( Augsburg, )
Allzeithoch: Der nationale Premium-Sender Klassik Radio zählt zu den großen Gewinnern der heute veröffentlichten Mediaanalyse ma 2010 Radio I. Mit einer Steigerung von 23 % auf 206.000 Hörer in der Durchschnittsstunde und einem Plus von 14 % auf 1,62 Millionen Hörern pro Tag kann Klassik Radio sein bisher bestes Ergebnis in seiner Firmengeschichte erzielen.

Überzeugen kann der Sender durch die Qualität seiner hochkarätigen Hörerschaft und ist damit wichtigste Plattform im Radio für anspruchsvolle Werbekunden: Jeder dritte Hörer ist ein Top-Entscheider. Klassik Radio begeistert mit seinem modernen Programmformat aber auch zunehmend jüngere Zielgruppen und gewinnt im Durchschnittsalter.

4 Millionen Hörer schalten regelmäßig ein (weitester Hörerkreis, Mo-Sa) und genießen dabei mit einer Verweildauer von 141 Minuten den einzigartigen Programm-Mix. Damit hören den Sender so viele Menschen wie nie zuvor.

"Klassik Radio hat sich mit seinem täglichen Millionenpublikum eindrucksvoll zu einem der führenden Entscheidermedien in Deutschland entwickelt. Noch nie zuvor haben sich so viele Hörer in Deutschland für unser Premium-Programm entschieden", so Ulrich R.J. Kubak, Vorstandsvorsitzender der Klassik Radio AG. "Damit entsteht neben den seit Jahren existierenden Radiowerbeangeboten mit Klassik Radio eine wirkungsvolle und signifikante Alternative".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.