Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130195

First Class, First Look - Kickoff in Hamburg

Mediengruppe KLAMBT mit Fakten zum neuen Magazin

Hamburg, (lifePR) - Jetzt ist es amtlich: Das neue Magazin aus der Mediengruppe KLAMBT heißt "LOOK" und steht für das erste weibliche Hochglanz-Crossover, das Woche für Woche Style, People & News verbindet. Heute Morgen lud KLAMBT zum exklusiven Medienfrühstück in die Speicherstadt und enthüllte erste Details zum neuen Magazin.

LOOK wird seinen EVT am 11.02.2010 haben und den Anzeigenkunden von Start an eine verk. Auflage von 150.000 Ex. garantieren. Der Anzeigenpreis einer 1/1 Seite wird bei 11.500 € liegen. Für den Anzeigenbereich zeichnen Martin Fischer, Geschäftsführer Sales sowie Ulli Geisert, Anzeigenleiterin verantwortlich. Redaktionell positioniert der designierte Chefredakteur Klaus Dahm LOOK bei den Kernthemen Fashion, Beauty und Living - ein Mix aus den besten Ingredienzien. Das Kompetenzteam besteht neben Klaus Dahm aus Claudia ten Hoevel (stellv. Chefredakteurin), Jesta Brouns (Art Director), Margret Müller (Fashion Director) und Christian Gath (Beauty Director).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hass streichen": ARAG startet Instagram-Kampagne gegen Cybergewalt

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Der ARAG Konzern weitet sein gesellschaftliches Engagement zum Schutz von Persönlichkeitsrecht­en und gegen Gewalt im Netz aus und setzt auf...

Ein schicker MINI für die Pfälzische Weinkönigin

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

„Ein solcher kleiner Flitzer war schon immer mein Traum“. So schwärmt die Pfälzische Weinkönigin Inga Storck über den Reisebegleiter für ihre...

Frankreich: adventistisches Festival für Religionsfreiheit

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 14. Oktober fand in Neuilly-sur-Seine, einem Vorort von Paris/Frankreich, das erste Festival für Religionsfreiheit statt. Das damit verbundene...

Disclaimer