Relaunch von KissNoFrog: Funktionale Neuerungen für mehr Spaß beim Online-Speeddating

(lifePR) ( Hamburg, )
.
- KissNoFrog gewinnt 40.000 registrierte User im ersten Halbjahr 2008
- Umfassender Relaunch des Online-Speeddating-Portals

Das junge Hamburger Startup-Unternehmen KissNoFrog zieht nach den ersten sechs Monaten seit seinem Start eine positive Bilanz. Mehr als 40.000 Mitglieder haben sich auf KissNoFrog.com bereits angemeldet und nutzen regelmäßig das Portal. Die einzige deutsche Speeddating-Plattform mit Videochat beendet damit ihre Beta-Phase und präsentiert sich ab sofort mit verbesserter Menüführung und neuen Funktionen. Damit ist es jetzt noch einfacher, nette und interessante Leute zu finden.

Auf www.kissnofrog.com lernen sich die User via Speeddating kennen: Zwei Minuten pro Person haben sie Zeit, sich einen Eindruck von ihrem Gegenüber zu verschaffen und über das weitere Kennenlernen zu urteilen. Webcam und Mikrofon helfen dabei, einen möglichst authentischen Eindruck des Gesprächspartners zu erhalten - live und in Farbe.

Neu ist, dass man seine Gesprächspartner jetzt auch über ein persönliches Matching finden kann. Unter "Aktuelles" werden stets vier KissNoFrog-Mitglieder mit ähnlichen Interessen, dem gleichen Wohnort und einem ähnlichen Alter vorgestellt, die es lohnt, genauer unter die Lupe zu nehmen.

Wer lieber auf eigene Faust unter den zahlreichen registrierten Usern nach netten Leuten Ausschau hält, kann seine Gesprächspartner anhand bestimmter Kategorien, wie Alter oder Wohnort finden. Ab sofort ist auch die Suche nach Nickname möglich. Weckt ein Profil Interesse, besteht die Möglichkeit, den User zu einer Live-Session einzuladen, die zu einem kurzen Kennenlernen dient. Neu ist die Funktion, den- oder diejenige zu seinen Favoriten hinzuzufügen und von da an keine Chance mehr zu verpassen, sich im Live-Video-Chat kennenzulernen. Meldet sich einer der Favoriten für eine Session an, wird man automatisch darüber informiert und kann die Chance ergreifen, zwei Minuten mit dem oder der Auserwählten zu plaudern. Unter der Rubrik "Neuigkeiten" wird jeder von nun an stets über die Aktivitäten der Freunde und neugewonnene Kontakte auf dem Laufenden gehalten.

"Mit den neuen Funktionen von KissNoFrog ist es jetzt noch einfacher, mit seinen Freunden in Kontakt zu bleiben und auch neue Leute schnell und mühelos kennenzulernen. Es ist uns wichtig, dass jeder User spielend einfach auf KissNoFrog mit Anderen via Videochat kommunizieren kann" sagt Bennett Springer, Gründer des Speeddating-Portals. Zahlreiche neue Hilfsfunktionen sowohl zur technischen Einstellung der Webcam und des Mikrofons, als auch hilfreiche Links zu den meistgestellten Fragen ergänzen die intuitive Menüführung und machen Speeddating im Internet so einfach wie noch nie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.