lifePR
Pressemitteilung BoxID: 414099 (KION GROUP AG)
  • KION GROUP AG
  • Thea-Rasche-Straße 8
  • 60549 Frankfurt am Main
  • http://www.kiongroup.com
  • Ansprechpartner
  • Michael Hauger
  • +49 (611) 770-655

KION Group strebt Börsennotierung an

(lifePR) (Wiesbaden, ) Die KION Group, das weltweit umsatzstärkste, auf Flurförderzeuge und verbundene Dienstleistungen fokussierte Unternehmen, plant die Erstnotierung im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse. Die derzeitigen Mehrheitseigner, von Kohlberg Kravis Roberts & Co. L.P. und The Goldman Sachs Group, Inc. beratene oder beherrschte Fonds, werden weiterhin investiert bleiben. Weichai Power Co., Ltd. wird als strategischer Ankerinvestor seinen Anteil an der KION Group unmittelbar vor Abschluss des Angebots auf dann 30% erhöhen.

'Der Börsengang der KION Group bietet Gelegenheit, in ein in seiner Branche führendes Unternehmen mit globaler Präsenz zu investieren, das seine Profitabilität kontinuierlich gesteigert hat und in einem Markt tätig ist, der in der Zukunft schneller wachsen soll als die Weltwirtschaft', unterstreicht CEO Gordon Riske. 'Die KION Group hat sich nach einem Rekordjahr 2012 auch im 1. Quartal 2013 solide weiterentwickelt.'

Gelistet werden soll die heutige KION Holding 1 GmbH, die künftig als KION GROUP AG firmiert.

Disclaimer

Dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar noch beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land oder eine Aufforderung, ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA oder in einem anderen Land abzugeben.

Hierin erwähnte Wertpapiere sind nicht und werden auch in Zukunft nicht gemäß den Bestimmungen des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung ('U.S. Securities Act') registriert. Ohne eine solche Registrierung dürfen diese Wertpapiere nicht angeboten oder verkauft werden, mit Ausnahme von Wertpapieren, die gemäß einer Ausnahme von den Registrierungserfordernissen des U.S. Securities Act angeboten und verkauft werden. Weder die KION Group noch ihre derzeitigen Anteilseigner beabsichtigt, die hier genannten Wertpapiere in den USA zu registrieren.

Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmeregelungen, dürfen Wertpapiere auf die hier Bezug genommen wird, nicht in Australien, Kanada oder Japan oder an, für Rechnung von oder zugunsten von Staatsangehörigen, Bürgern oder Gebietsansässigen in Australien, Kanada oder Japan angeboten oder verkauft werden.

Ein Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines zu veröffentlichenden Prospektes.

Dies ist keine Aufforderung zur Zahlung von Geld, der Übertragung von Wertpapieren oder irgendeiner anderen Form von Gegenleistung. Diese und andere Formen der Gegenleistung werden im Falle einer Zusendung in Reaktion auf die hierin enthaltenen Informationen nicht angenommen.

KION GROUP AG

Die KION Group ist mit den sechs Marken Linde, STILL, Fenwick, OM STILL, Baoli und Voltas Marktführer für Flurförderzeuge in Europa, weltweit die Nummer 2 ihrer Branche und führender ausländischer Anbieter in China. Die Marken Linde und STILL bedienen das Premium-Segment weltweit. Fenwick ist der größte Material Handling Anbieter in Frankreich, und OM STILL ist ein Marktführer in Italien. Die Marke Baoli konzentriert sich auf das Economy-Segment; Voltas ist ein Marktführer in Indien. Die KION Group hat im Geschäftsjahr 2012 mit mehr als 21.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,73 Milliarden Euro erzielt. Sie ist in mehr als 100 Ländern präsent und hat einen Weltmarktanteil von rund 15 Prozent.