Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 868469

KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V. Martin-Behaim-Str. 20 63263 Neu- Isenburg, Deutschland http://www.kfh.de
Ansprechpartner:in Frau Claudia Brandt +49 6102 359464
Logo der Firma KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.
KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.

Neues Präsidium gewählt

KfH‐Mitgliederversammlung 2021

(lifePR) (Neu- Isenburg, )
Am 30. September 2021 fand die 52. ordentliche Mitgliederversammlung des gemeinnützigen KfH als Hybrid‐Veranstaltung in der Wolfgang‐Steubing‐Halle in Frankfurt a. M. statt. Das Präsidium, der Vorstand, der Vorsitz des Ärztlichen Beirats sowie auch Mitglieder waren vor Ort; der Großteil der Mitglieder aus dem gesamten Bundesgebiet war online vertreten. In diesem Jahr stand die Neuwahl des Präsidiums für die Wahlperiode 2021 bis 2026 auf der Tagesordnung.

Auf der KfH-Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder dieses neue siebenköpfige Präsidium für die kommenden fünf Jahre, wovon laut Satzung drei Mitglieder Ärzte und drei weitere Mitglieder im Wirtschaftsleben erfahrene Persönlichkeiten sein müssen,: Prof. Dr. med. Kerstin Ute Amann (Leiterin der Nephropathologischen Abteilung am Universitätsklinikum Erlangen), Prof. Dr. med. Thomas H. Ittel (Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums der RWTH Aachen), Prof. Dr. med. Markus Ketteler (Chefarzt am Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart, Abteilung für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie), Dr. med. Michael Nebel (Ehemaliger ärztlicher Leiter des KfH-Nierenzentrums Köln-Merheim), Kay Neumann (Rechtsanwalt und Partner bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, Köln), Prof. Dr. rer. pol. Harald Schmitz (Vorsitzender des Vorstands der Bank für Sozialwirtschaft AG, Köln), Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Weiler (Ehemaliger Vorstandssprecher der HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg). In der konstituierenden Präsidiumssitzung direkt im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurden Prof. Dr. rer. pol. Wolfgang Weiler zum neuen Vorsitzenden und erneut Dr. med. Michael Nebel zum stellvertretenden Vorsitzenden des KfH-Präsidiums gewählt.

KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.

Der gemeinnützige Verein KfH mit Sitz in Neu-Isenburg hat aktuell 494 Mitglieder. Die Mitgliederversammlung, das Präsidium, der Vorstand und der ärztliche Beirat sind die Organe des Vereins, der am 7. Oktober 1969 gegründet wurde.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.