Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134956

Lesung mit Harry Rowohlt

Pu der Bär - Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald / 3.12.2009, 20 Uhr, Schauspielhaus Zürich

Zürich, (lifePR) - Harry Rowohlt, Autor, Übersetzer und begnadeter Vortragskünstler, liest neue Geschichten seines Lieblingsbären. Wer kennt ihn nicht: Pu den Bären? Mit Rückkehr in den Hundertsechzig-Morgen-Wald findet eines der beliebtesten Kinderbücher aller Zeiten endlich seine Fortsetzung. Harry Rowohlt verleiht ihr seine unverwechselbare Stimme.

»Ich hatte die Lektüre der Pu-Fortschreibung mit dem finsteren Vorsatz begonnen, sie das Letzte zu finden - aber dann zog sie mich sofort in ihren Bann, und ich habe sie wie in Trance auf einen Haps wegübersetzt.« Harry Rowohlt

»Zauberhaft. Eine Sensation.« Bayern 2

»Die ganze abendländische Philosophie wäre ohne Pu den Bären undenkbar.« Tages-Anzeiger

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer