lifePR
Pressemitteilung BoxID: 732711 (KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH)
  • KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
  • Alter Schlachthof 11b
  • 76131 Karlsruhe
  • http://www.karlsruhe-event.de
  • Ansprechpartner
  • Roland Rebmann
  • +49 (721) 782045-999

Stadtwerke EISZEIT in blau-weiß beim KSC-Eisstockbattle

KSC-Profis tauschen am 11. Dezember den Ball gegen den Eisstock

(lifePR) (Karlsruhe, ) Nicht auf dem Rasen, sondern auf dem glatten Eis muss sich der Karlsruher SC am Dienstag, 11. Dezember, beweisen - und zwar gegen die eigenen Fans! An diesem Abend wird die Stadtwerke EISZEIT ab 19 Uhr zum blau-weißen KSC-Winterland. Die Spieler tauschen den Ball gegen den Eisstock und treten beim Eisstockturnier gegen ihre Fans an. Wer sich schon immer mal mit den KSC-Profis sportlich messen wollte, kann sich am Wochenende noch online auf www.die-neue-welle.de bewerben: Der Medienpartner der Stadtwerke EISZEIT wird die glücklichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Battle auslosen.

Vorbeikommen lohnt sich aber auch für alle, die nur zuschauen wollen:

Die KSC-Spieler stehen natürlich auch für Gespräche, Autogramme und gemeinsame Fotos zur Verfügung. Spieler und Herausforderer freuen sich auf spannende Wettkämpfe vor blau-weißer Kulisse und hoffen auf echte Stadionatmosphäre vor dem Karlsruher Schloss.

Der Karlsruher SC ist außerdem täglich auf dem Christkindlesmarkt vertreten. Fanartikel, weihnachtliche KSC-Geschenke und Ticket-Gutscheine sind in der blau-weißen KSC-Hütte auf dem Friedrichsplatz erhältlich.

Auch sonst bietet die Stadtwerke EISZEIT mit ihrem einzigartigen Zoo-Rundweg ein großes und vielfältiges Rahmenprogramm auf und neben der Eisfläche: Sportlich geht es täglich auf den fünf Eisstockbahnen zu. Bei den neuen EISZEIT-Wintergames am 19. Dezember und beim 7. Karlsruher Eisstockturnier im Januar können alle Wintersportfans gegeneinander antreten und um tolle Preise wetteifern. Jeden Donnerstag bis zum 10.

Januar wird die Eisfläche bei den EISZEIT Beat Nights zwischen 18 und 21 Uhr zu Karlsruhes schnellster Tanzfläche, und auch bei der großen Abtauparty am 27. Januar sorgen die DJs aus dem Krokokeller für heiße Beats auf kühlem Eis. Auf der größten Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands wird es also garantiert nicht langweilig! Für die Stärkung zwischendurch sorgt das vielfältige gastronomische Angebot im Winterdorf und in der gemütlichen EISZEIT-Stube.

Weitere Informationen zur Stadtwerke EISZEIT gibt es unter www.stadtwerke-eiszeit.de. Informationen zu sämtlichen Veranstaltungen der Weihnachtsstadt Karlsruhe 2018 sind zudem unter www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de zu finden. Dort gibt es auch das Programmheft der Weihnachtsstadt als e-Paper.

KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH