Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156363

Eine Woche irre Angebote bei KARSTADT

"Sieben Irre Tage" mitten in der Frühjahrs-Saison / Vom 12. - 19. April 2010 Markenposten irre günstig / Irre Angebote aus allen Warenhaus-Bereichen

Essen, (lifePR) - "KARSTADT bietet seinen Kunden erstmals in einem sogenannten Midseason-Sale aus allen Bereichen des Warenhauses mitten in der Frühjahrs-Saison günstige und günstigste Angebote." So kündigt Andreas Boznar, Chief Sales Officer der KARSTADT Warenhaus GmbH, "eine Woche voller irrer Angebote" vom 12. bis 19. April 2010 für alle KARSTADT Warenhäuser an.

"Hochwertige Markenprodukte sind in dieser Aktionswoche teilweise um mehr als 50 Prozent reduziert", so Boznar weiter. "Die an vielen Orten täglich wechselnden Angebote gelten für alle Bereiche unseres Warenhausangebots, von der Damenoberbekleidung über Bettwäsche, Haushaltswaren, Parfümerie oder Schmuck bis hin zu elektrischen und elektronischen Geräten".

Nicht nur der umfangreiche, 12-seitige Aktionsprospekt im DIN A 3-Format ist für diese Aktionswoche lilafarben, auch das Aktionslogo, die Schaufenster und viele Verkaufsstellen präsentieren sich während der Woche mit irren Angeboten in lila.

Die Aktionswoche mit irren Angeboten wird von einer Vielzahl lokaler Filial-Aktivitäten wie Foto-Wettbewerben, Gewinn-Spielen, Glücksrad-Aktionen, Karaoke, Modenschauen, Proseccobars bis hin zu Marktschreiern begleitet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

3 Millionen Deutsche könnten im Jahr 2050 an Demenz leiden

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Schon heute leiden fast 1,6 Millionen Deutsche an Demenz. Pro Jahr erkranken in Deutschland 300.000 Menschen an Demenz. Da die Zahl der Neuerkrankungen...

Münchner Airportchef zum "Travel Industry Manager 2017" gekürt

, Medien & Kommunikation, Flughafen München GmbH

Seit dem Jahr 2002 ist Dr. Michael Kerkloh Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH – unter seiner Leitung hat sich der Flughafen...

Disclaimer