KLiNGEL Gruppe: Traditionsmarke MONA erhält eigene Wäschekollektion

Erfolgreicher Testlauf

(lifePR) ( Pforzheim, )
Mit der Erweiterung des Sortiments um eine eigene Wäschekollektion treibt die Pforzheimer KLiNGEL Gruppe den Ausbau ihrer Best-Ager-Marke MONA hin zu einem selbstständigen Fashionbrand weiter voran. Die neue Nachtwäschekollektion umfasst 18 Modelle, darunter 14 Nachthemden und Schlafanzüge, drei Morgen- und Bademäntel sowie einen Freizeitanzug. Der flächendeckende Verkauf startet im Juli 2020 mit Beginn der Herbst-Winter-Saison. „Für ausgewählte Kundinnen war MONA Wäsche im Zuge einer Testphase schon vorab erhältlich – die Resonanz war sehr gut“, so Mario Porst, Markenleiter von MONA.

MONA Wäsche steht für einen femininen, sportlich-eleganten Stil und bietet Kundinnen einen hohen Tragekomfort. Die Stücke bestehen zum größten Teil aus reiner Baumwolle, weitere aus Baumwoll-Modal-Mischungen und aus atmungsaktiven Mischqualitäten wie Polyester/Modal und Baumwolle/Polyester. Sechs Modelle der Kollektion sind aus Baumwolle der Cotton made in Afrika Initiative hergestellt. Preislich liegt MONA Wäsche im mittleren Segment: Nachthemden gibt es ab 39,90 Euro, Schlafanzüge und Bademäntel kosten bis zu 99,90 Euro.

Die Traditionsmarke für hochwertige Damenmode der KLiNGEL Gruppe erfährt seit 2018 eine konsequente Aufwertung ihrer Markenkompetenz: Zunächst wurde die MONA Taschenkollektion aus der Taufe gehoben, 2019 folgte eine eigene Schuhkollektion. Beides mit großem Erfolg. „Mit der MONA Wäschekollektion gehen wir nun den nächsten Schritt zum Mono-Label und runden unser DOB-Sortiment mit arrondierenden Sortimenten passend ab“, so Porst. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.